Ubisoft verschenkt NFTs an PC-Spieler

0
328

Der große Spieleverlag Ubisoft wird NFT-Gegenstände in seine Spiele integrieren.

Ubisoft war der erste große Videospielverlag, der sich für den Blockchain-Bereich interessierte und in den letzten Jahren mit Krypto-Spielprototypen experimentierte und Start-ups unterstützte. Aber jetzt wird der Spielegigant tatsächlich NFTs innerhalb einer seiner wichtigsten Franchises in einer neuen Initiative implementieren, die auf Tezos läuft.

NFTs werden in Ubisofts Ghost Recon Breakpoint als einzigartige, sammelbare In-World-Kosmetika eingeführt, wie der Publisher am Dienstag bekannt gab. Ubisoft bezeichnete die Einführung von NFTs in seinem Spiel als “Experiment”.

Ubisoft bezeichnet seine NFT-Drops als “Digits” und plant, am 9., 12. und 15. Dezember kostenlose NFTs für Frühanwender zu veröffentlichen. Weitere Drops sind für 2022 geplant.

Digits werden die ersten NFTs sein, die “in einem AAA-Spiel spielbar sind”, so der Publisher. Die Digits werden über die Ubisoft Connect-Plattform in die Windows-PC-Versionen von Breakpoint eingeführt. Ubisoft ist außerdem dabei, eine weitere Plattform namens Ubisoft Quartz einzurichten, um den Erwerb dieser NFTs zu verwalten.

Digits können über Ubisoft Quartz angefordert werden, wenn die Beta der Plattform am 9. Dezember um 13 Uhr EST in den Vereinigten Staaten und Kanada beginnt. Quartz wird zur gleichen Stunde (Ortszeit) auch in Brasilien, Spanien, Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Australien verfügbar sein.

Ubisoft, das in seinem letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,5 Milliarden Dollar erzielte, ist das größte Spieleunternehmen, das sich NFTs zu eigen macht. Und das ist typisch, denn Ubisoft setzt oft auf neue Technologien und ist oft der erste, der Spiele auf neuen Plattformen einführt.

Ubisoft begann vor Jahren mit der Erforschung des Krypto- und NFT-Bereichs und entwickelte einen Minecraft-ähnlichen Spielprototyp namens HashCraft. Seitdem hat Ubisoft im Rahmen seines Programms Entrepreneurs Lab mit zahlreichen Krypto-Startups zusammengearbeitet und Projekte wie Axie Infinity, Nine Chronicles und NBA Top Shot unterstützt. Im April dieses Jahres wurde Ubisoft außerdem ein Unternehmensvalidierer im Tezos-Netzwerk.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here