Ubisoft wird Core Channel Node-Betreiber im Aleph.Im-Netzwerk

0
239

Der Spielegigant Ubisoft gab bekannt, dass er einen Core Channel Node im Netzwerk von Aleph.im betreiben wird.

Der französische Videospielentwickler Ubisoft verfolgt seine Blockchain-Ambitionen durch den Beitritt zum Aleph.im-Netzwerk als Channel-Node-Betreiber und ebnet damit den Weg für eine weitere Zusammenarbeit mit der verteilten Cloud-Plattform. Didier Genevois, Blockchain Tech Director bei Ubisoft, kommentierte die Partnerschaft:

“Wir freuen uns, dem Aleph.im-Ökosystem als Core Channel Node-Betreiber beizutreten. Wir bei Ubisoft glauben, dass Blockchain einen Schlüssel für die Zukunft der Videospielindustrie darstellt … die dezentrale Speicherung ihrer Metadaten erscheint uns als entscheidender Faktor für die Erfüllung des gesamten Versprechens des wahren Eigentums. In dieser Perspektive ist die Erforschung der vom dezentralen Netzwerk Aleph.im angebotenen Dienste besonders vielversprechend.”

Als verteilte Cloud-Plattform, die ihren Nutzern vollständig dezentralisierte Lösungen bietet, ist Aleph.im dazu bestimmt, zentralisiertes Cloud-Computing herauszufordern. Sein skalierbares Peer-to-Peer-Netzwerk und die Programmiersprachen-agnostische Schnittstelle stellt sicher, dass dApps jeder Kette sofortigen Zugang zu dezentralen Lösungen erhalten können. Der Zweck der Core-Channel-Node ist es, das Aleph.im-Netzwerk zu betreiben.

Jonathan Schemoul, Gründer und CEO von aleph.im, sagte, dass die Kernaufgabe seines Unternehmens darin besteht, dezentrale Cloud-Dienste zu verwirklichen. Genevois fügte hinzu:

“Über die NFTs selbst hinaus erscheint uns die dezentrale Speicherung ihrer Metadaten als ein entscheidender Faktor für die Erfüllung des gesamten Versprechens des wahren Eigentums. In dieser Perspektive ist die Erforschung der vom dezentralen Netzwerk Aleph.im angebotenen Dienste besonders vielversprechend.”

Ubisoft hat die Blockchain-Technologie durch sein Entrepreneurs Lab-Programm und sein Strategic Innovation Lab erforscht, deren Mission es ist, die Zukunft zu antizipieren und Ubisoft dabei zu helfen, sich darauf vorzubereiten, indem es die Möglichkeiten innovativer Technologien erforscht. Aleph.im wird neben 10 weiteren Startups am diesjährigen Entrepreneurs Lab teilnehmen.

Unter der Leitung des Ubisoft Strategic Innovation Lab bietet dieses Programm aleph.im die einzigartige Gelegenheit, sein dezentrales Ökosystem unter der Beratung von Ubisoft-Experten zu verbessern. Diese sechste Staffel des Programms konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit Unternehmern im Bereich Blockchain und positive Unterhaltung, um die Zukunft der Unterhaltung voranzutreiben.

 

Bild@ Depositphotos

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here