Unglaublich: BITCOIN (BTC) bricht gleich 4 Rekorde an einem Tag!

0
397
4 Neue Rekorde

Glassnode´s CTO – Rafael Schultze-Kraft – berichtete heute Morgen gleich über vier neue Rekorde die Bitcoin gebrochen hat.

Glassnode ist ein Schweizer Unternehmen, welches sich auf die Erstellung und Auswertung von on-chain Daten spezialisiert hat. Es liefert Unternehmen und Privatanlegern wichtige Informationen, über den Status-Quo verschiedenster Blockchains und deren anzunehmender zukünftiger Entwicklung.
Zu den wohl bekanntesten Statistiken des Unternehmens zählt zum Beispiel die tägliche Aktivität der verschiedenen Kryptobörsen oder die Anzahl der täglich neu generierten Bitcoin-Adressen. Auch findet man hier tagesaktuelle Aussagen zu der Anzahl von Bitcoin-Walen oder den derzeitigen Wert der Hash-Rate aller Core-Miner.

Bitcoin brach heute diese vier Rekorde:

1. Hourly New Addresses: 2-year high

—> Heute wurden innerhalb einer Stunde mehr neue Bitcoin-Adressen generiert, als in jeder vollen Stunde der letzten 2 Jahre! – Das ist ein sehr bullishes Zeichen und zeigt klar auf, das das globale Interesse an Bitcoin ein neues high erreicht hat.

2. Hourly Active Addresses: 1-year high

—> Heute waren innerhalb einer Stunde mehr Bitcoin-Adressen an Transaktionen beteiligt, als in jeder vollen Stunde des vergangenen Jahres.

3. Hourly Transaction Count: 10-month high

—> die Summer aller Transaktionen, war innerhalb der letzten 10 Monate nie höher. – Rekord zwei und drei geben Rückschlüsse auf steigende Aktivität. Aktivität bringt Handelsvolumen und Volumen ermöglicht größere Kursbewegungen. Ob diese Kursbewegung dann nach oben oder nach unten geht, ist durch diese Statistik nicht klar einzuordnen. Da wir uns zurzeit aber in einer Phase befinden, in der das Handelsvolumen seit Wochen sinkt, ist eine erhöhte Aktivität zwingend notwendig, für die Chance auf größere Kursbewegungen nach oben.

4. Hourly Spent Outputs with Lifespan 24h: All-time high

—> Diese Statistik trifft eine Aussage über Bitcoins, die innerhalb einer Zeitspanne von 1 – 24 Stunden gleich zweimal den Besitzer wechseln. Als Beispiel: Herr Meyer erhält morgens um 7 Uhr 1 BTC von seiner Frau und versendet diesen innerhalb von 24 Stunden direkt weiter an seine zwei Kinder. – Dieser All-TimeHigh Rekord zeigt auf, das Bitcoin als Zahlungsmittel und täglicher Tauschwert immer wichtiger wird und schon heute einen ernstzunehmenden Konkurrenten zu herkömmlichen Fiat-Währungen darstellt.

Das Sprichwort besagt: Glaube nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast!
In diesem Fall hier sind die erhobenen Kennzahlen jedoch dezentralisierte Fakten und lediglich unterschiedlich deutbar. Ich deute sie durchweg als bullish, denn alle vier Statistiken zeigen steigende Aktivität und Handel auf.

Aktivität im Markt ist entweder ein Zeichen von Angst oder Interesse, in diesem Fall wohl eher zweiteres, denn der heutige Rekord #1, das zwei Jahre Hoch für neue Bitcoin-Adressen, lässt erstere Annahme wohl eher ausschließen.

 

©Bild via publicdomainpictures , Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here