Wird Justin Sun Ethereum im Wert von 15 Millionen USD verkaufen?

0
206

Justin Sun tätigt erneut eine große Transaktion und bewegt Ethereum im Wert von 15 Millionen USD auf die Krypto-Börse Poloniex. Die Gesamtzahl dieser Transaktion, die mit der Wallet von Sun in diesem Monat getätigt wurden, übersteigt 10.

Laut LookOnChain wurden 15,5 Millionen USD vom ehemaligen Tron-Führer Justin Sun auf Poloniex verschoben, mehr als 347 Millionen USD bleiben bei ihm. Es ist nicht festzustellen, ob diese Gelder verkauft wurden, nachdem sie auf Poloniex landeten.

Suns Aktivität ähnelt der Strategie, die die meisten Anleger anwenden, wenn sie ihre Portfolios risikomindern, indem sie Vermögenswerte schrittweise verkaufen, während sie sich nach oben bewegen, den Druck auf den Markt umverteilen und gleichzeitig Gewinne mitnehmen.

In Anbetracht der Gesamtliquidität und des Gesamtvolumens von ETH sollten die Transaktionen von Sun in Höhe von 15 bis 50 Millionen USD keine nennenswerten Auswirkungen auf den Preis der zweitgrößten Kryptowährung haben.

Leider ist Ethereum nicht der einzige Vermögenswert, der von Sun aktiv bewegt wurde. Kleinere Altcoins wie DYDX waren auch auf dem Radar von Blockchain-Beobachtern, die die Aktivitäten von Sun auf dem Markt verfolgt haben. Historisch gesehen wird der Preis des Tokens jedes Mal, wenn seine eigene oder eine verbundene Wallet-Transaktion durchgeführt wird, fast sofort zurückverfolgt.

Die Haupt-Wallet von Sun enthält jedoch nicht viele ERC20-Token, da der Gesamtwert dieser Vermögenswerte nur 15.000 USD beträgt und die meisten dieser Währungen nicht einmal liquide genug sind, um verkauft zu werden.

Es gibt allerdings keine Möglichkeit, genau zu wissen, wie viele Wallets Sun besitzt, da er den größten Teil seiner Gelder sowohl aus Sicherheits- als auch Datenschutzgründen eindeutig auf zahlreiche Wallets unverteilt.

Bildquelle: Pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here