Wirex wird Hauptmitglied des Visa-Netzwerks in Europa

0
1134

Die Zahlungsverkehrsplattform Wirex gab am Dienstag bekannt, dass sie ein Hauptmitglied von Visa in Europa geworden ist.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des FinTech-Fast-Track-Programms von Visa hat sich Wirex die begehrte Principal-Membership des globalen Zahlungsunternehmens gesichert. Die Principal-Membership ermöglicht es Wirex, selbst Visa-Karten auszugeben, neue innovative Produkte anzubieten und weitere Lizenzen zu beantragen.

Die Ankündigung kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt für die digitale Wirtschaft, da Bitcoin vor kurzem sein Allzeithoch erreicht hat und eine Reihe von großen Branchenakteuren kürzlich ihre Unterstützung für Kryptowährungen gezeigt haben.

Wirex arbeitet bereits in einer langjährigen Partnerschaft mit Visa zusammen. Wirex verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 3 Millionen in den APAC- und EWR-Ländern, wo die Kunden eine Wirex-Karte nutzen können, die das nahtlose Ausgeben sowohl von Fiat-Währungen als auch von Kryptowährungen ermöglicht.

In diesem Jahr, im Vergleich zu 2019, hat das Unternehmen einen gigantischen Anstieg von 271 Prozent der Krypto-Börsen auf seiner App gesehen.

Visa’s Leiter der Kryptowährung, Cuy Sheffield, erklärte, dass sie glücklich sind mit Wirex zu arbeiten. Er fügte hinzu, dass die Kunden des Unternehmens dank des Netzwerks von Visa in der Lage sein werden, Krypto bei 61 Millionen Händlern auszugeben.

Die Wirex-App ermöglicht es den Nutzern auch, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Außerdem kann im Rahmen des Kryptoback-Programms jeder Kunde, der seine Einkäufe mit einer Wirex-Karte bezahlt, eine Belohnung von bis zu 1,5 Prozent des Einkaufs in Bitcoin erhalten.

Über Wirex

Wirex ist eine weltweite digitale Zahlungsplattform und ein reguliertes Institut, das neue Regeln im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs geschmiedet hat. Im Jahr 2015 entwickelte das Unternehmen die weltweit erste kryptofähige Zahlungskarte, die es Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen und traditionelle Währungen flüßig im realen Leben auszugeben.

Wirex wurde 2014 von den CEOs und Mitgründern Pavel Matveev und Dmitry Lazarichev gegründet, die die Notwendigkeit erkannten, die esoterische Welt der Kryptowährungen zu öffnen und digitales Geld für jedermann zugänglich zu machen. Mit dem Kernziel, die Nutzung digitaler Assets im Alltag so einfach wie möglich zu machen, bietet Wirex einen vertrauenswürdigen und kosteneffizienten Service für Krypto- und traditionelle Währungstransaktionen, indem es die nächste Generation der Zahlungsinfrastruktur integriert mit Kryptowährungs-Blockchains einsetzt.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here