Binance Coin (BNB) steigt und steigt und steigt und steigt

0
1432

Während die Kryptobörse Binance den Start der öffentlichen Testphase ihrer dezentralen Exchange Binance DEX vorbereitet, befindet sich der hauseigene Token Binance Coin (BNB) stark im Aufwind und gewann heute über 15 Prozent an Wert.

Während sich heute der gesamte Kryptomarkt erholt, führt Binance Coin (BNB) den Aufschwung mit einem Preisanstieg von über 15 Prozent in den letzten 24 Stunden an. In den letzten sieben Tagen legte der Token der Exchange Binance sogar um fast 40 Prozent zu.

Diesen Monat will Binance seine im Aufbau befindliche dezentrale Exchange (DEX) ausgiebig testen. Zu diesem Zweck startet die Kryptobörse am Donnerstag einen zweiwöchigen Wettbewerb, bei dem es Preise im Wert von insgesamt 10.000 BNB (rund 115.000 Euro) zu gewinnen gibt.

Teilnehmer können dabei ihre eigenen Fantasie-Tokens auf der Binance DEX listen und müssen dann für eine möglichst hohe Volatilität sorgen. Alternativ gibt es auch Preise für diejenigen, die durch Trading mit Spielgeld auf der DEX den höchsten Profit erzielen.

Im Januar startete Binance zudem die Plattform Binance Launchpad neu. Über diese soll jeden Monat ein Tokenverkauf durchgeführt werden. Den Anfang machte im Januar der BitTorrent Token (BTT). Wie heute bekanntgegeben wurde, soll im März der Celer Token (CELR) verkauft werden. Das Celer Netzwerk soll ähnlich wie das Lightning Network von Bitcoin (BTC) Blockchains beim Skalieren helfen.

Binance mit Abstand führende Exchange

Am Montag veröffentlichte Daten der Krypto-Analysefirma Diar zeigen, dass Binance weiterhin die mit Abstand größte Exchange ist. Seit November konnte die Kryptobörse ihre Marktanteile weiter ausbauen und verarbeitete im Februar ein Handelsvolumen, welches größer war als das der Konkurrenten Bitfinex, Coinbase, Kraken und Gemini zusammengerechnet.

Dieser relative Erfolg kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass das absolute Handelsvolumen auch auf Binance erneut leicht zurückgegangen ist. Auf der Kryptobörse wurde im Februar so wenig gehandelt, wie seit November 2017 nicht mehr.

Steuert BNB ein neues Allzeithoch an?

Binance Coin könnte unter den zehn größten Kryptowährungen diejenige sein, die am schnellsten ein neues Allzeithoch erreicht. Während die anderen acht Coins (Tether (USDT) natürlich ausgenommen) seit ihren Höchstständen um den Jahreswechsel 2017/2018 schmerzhafte 80 bis 90 Prozent an Wert verloren haben, liegt BNB aktuell nur noch etwa 45 Prozent unter seinem Allzeithoch von rund 24 US-Dollar.

Hältst Du BNB? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Marco Verch, Flickr.comLizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here