Bitcoin (BTC) steigt über $9.700: War das erst der Anfang?

1
383
⏱ Lesezeit: 1 Minute

Der Bitcoin (BTC) hat 9.700 US-Dollar überschritten und ist damit so wertvoll wie seit 400 Tagen nicht mehr. Der Unternehmer Vijay Boyapati hat derweil vorausgesagt, dass der kommende Höhepunkt des Bullenmarkts die meisten Menschen “schockieren” werde. 

Bitcoins (BTC) Preisanstieg setzt sich unaufhaltsam fort: In den vergangenen 24 Stunden legte die größte Kryptowährung um rund 5% zu und wird nun bei gut 9.700 US-Dollar gehandelt. Zum letzten Mal war der Preis im Mai 2018, vor gut 400 Tagen, so hoch gewesen.

Neben Bitcoin konnten vor allem folgende beliebte Altcoins heute größere Gewinne verbuchen: Ethereum (ETH, +6%), Binance Coin (BNB, +7%) und Monero (XMR, +4%).

Geht Bitcoin bei $10.000 durch die Decke?

Viele Beobachter, allen voran Tom Lee von Fundstrat Global Advisors, erwarten einen noch steilen Preisanstieg, sobald Bitcoin die 10.000 US-Dollar-Marke durchbrechen sollte. Dann werde sich nämlich FOMO (Fear of missing out – Angst, etwas zu verpassen) breitmachen. Investoren würden dann möglichst schnell in BTC investieren wollen, um sich mögliche Gewinne nicht entgehen zu lassen.

Auch der ehemalige Google-Ingenieur und Unternehmer Vijay Boyapati sorgte kürzlich mit einer optimistischen Prognose für Aufsehen. Der Autor von “Das bullische Argument für Bitcoin” erklärte auf Twitter, dass der Bullenmarkt gerade langsam beginne und immer mehr an Fahrt aufnehmen werde:

“Nur sehr wenige Menschen ahnen korrekt voraus, wie hoch der Markt steigen wird, und die meisten werden von der finalen Spitze schockiert sein. Dies ist der Bullenmarkt, in dem #Bitcoin geopolitische Bedeutung erlangt, so dass alle zusehen werden. Der Fressrausch könnte völlig anders sein als alles, was wir bislang gesehen haben.”

Welchen Preis wird Bitcoin wohl auf dem Höhepunkt des aktuellen Bullenmarkts erreichen? Schreib uns Deine Einschätzung dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Depositphotos

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here