Bitcoin (BTC) bald an jeder Ecke: Das ist der neue Rekordstand bei den Bitcoin-ATMs!

0
1541

Laut Daten der Webseite “Coin ATM Radar” steigt die weltweite Anzahl der Bitcoin-ATMs immer weiter an. Heute wurde sogar ein wichtiger Meilenstein geknackt:

Bitcoin (BTC)-ATMs sind der wahrscheinlich einfachste Weg um schnell an Kryptowährungen zu gelangen. Daher kann man die Verbreitung dieser praktischen Automaten als wichtigen Indikator für den Erfolg von Bitcoin an sich betrachten.

6.000 Bitcoin (BTC)-ATMs weltweit!

Wie die Statistiken der Webseite “Coin ATM Radar” zeigen, ist die weltweite Anzahl der Bitcoin-ATMs trotz aller Aufs und Abs des BTC-Preises in den letzten Jahren stetig angestiegen.

Für den heutigen 18. November vermeldete Coin ATM Radar einen neuen Rekordstand von 6.003 Digitalgeld-Automaten, womit erstmals die 6.000er-Marke überschritten wurde. Zum Vergleich:

Auf dem Höhepunkt der letzten großen Krypto-Spekulationsblase um den Jahreswechsel 2017/2018 gab es nur rund 2.000 Bitcoin-ATMs, also ein Drittel des heutigen Stands. Betrachtet man den Stand von vor drei Jahren (November 2016), so ist die Anzahl bis heute sogar um rund 600 Prozent angestiegen.

© Bitcoin ATM Radar, https://coinatmradar.com/charts/growth/

Amerika ganz vorne, Deutschland abgeschlagen

Schaut man sich die Verteilung nach Ländern an, so liegen die USA unangefochten auf dem Spitzenplatz. Hier stehen fast 4.000 BTC-Automaten. Deutschland landet dagegen mit bloß 41 Automaten nur auf Rang 14 (hier deren Standorte). Unsere südlichen Nachbarn Schweiz und Österreich übertreffen uns noch mit ganzen 77, bzw. 193 Bitcoin-ATMs.

Wie waren Deine bisherigen Erfahrungen mit Bitcoin-ATMs? Schreib es uns in die Kommentarspalte!

© Bild via Open Grid Scheduler / Grid Engine, Flickr.com, Public Domain

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here