BitTorrent-Gründer: TRON (TRX)-CEO Justin Sun hat seine Rechnung nicht bezahlt

0
304
⏱ Lesezeit: 1 Minute

Bram Cohen, Gründer der Filesharing-Plattform BitTorrent, mutmaßt, dass sich TRON (TRX)-CEO Justin Sun in Geldnot befinden könnte. Er habe die letzte Rate für den Kauf von BitTorrent nicht wie vereinbart freigegeben. 

Justin Sun, Gründer und CEO des Krypto-Netzwerkes TRON (TRX), kommt aus dem Drama nicht heraus. Nachdem er diese Woche bereits das lang erwartete Wohltätigkeits-Mittagessen mit Milliardär Warren Buffet verschoben hatte (laut eigenen Angaben wegen Nierensteinen), musste er sich gegen chinesische Medienberichte zur Wehr setzen, denen zufolge er wegen Betrugsvorwürfen in China festgehalten werde.

Und nun das: Bram Cohen, der Gründer des Filesharing-Dienstes BitTorrent, warf Sun auf Twitter vor, ihm eine versprochene Zahlung vorenthalten zu haben. Cohen mutmaßte, dass der TRON-CEO knapp bei Kasse sein könnte.

Im Juli 2018 hatte die TRON Foundation BitTorrent Inc. für rund 120 Millionen US-Dollar aufgekauft. Die Integration von BitTorrent in das TRON (TRX)-Ökosystem erhielt den Namen Project Atlas und führte bereits zur Veröffentlichung eines eigenen BitTorrent-Tokens mit dem Tickersymbol BTT.

Das Geld für den BitTorrent-Kauf wurde offenbar in Raten aus einem Treuhandkonto (Escrow) heraus überwiesen. Jedoch habe Sun vor zwei Monaten eine eigentlich vereinbarte Freigabe nicht erteilt, sodass Cohen diese Rate nicht erhalten habe.

Roy Liu, ein Mitarbeiter der TRON Foundation, stellte allerdings klar, dass es sich bei dem Geld im Escrow nicht um Justin Suns Privatbesitz handele. Der TRON-Gründer hätte ordnungsgemäß unterschrieben. Nun solle die Angelegenheit über Privatnachrichten und durch die Anwälte geklärt werden.

Justin Sun persönlich hat bislang nicht öffentlich auf Cohens Vorwürfe reagiert.

Glaubst Du, dass der TRON Foundation das Geld ausgehen könnte oder handelt es sich doch einfach um ein Missverständnis? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Thomas Hawk, Flickr.comLizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here