Diesen neuen wichtigen Meilenstein hat Dogecoin erreicht

0
890

Die Dogecoin-Community hat einen neuen wichtigen Meilenstein erreicht.

Die Follower-Anzahl des offiziellen Dogecoin-Twitter-Accounts hat die drei Millionen Nutzer überschritten, was von vielen als ein wichtiger Meilenstein angesehen wird. Dies zeigt auch, dass weiterhin großes Interesse an dem Meme-Coin besteht, der einige Hochs und Tiefs erlebt hat.

Doge ist die zweitgrößte Kryptowährungen auf der beliebten Social-Media-Plattform Twitter hinter Bitcoin. Zum Vergleich dazu hat Shiba Inu 2,7 Millionen Follower auf Twitter.

Das Dogecoin-Konto hat im vergangenen Jahr ein erstaunliches Wachstum erlebt und damit auch einen Anstieg der Follower um 681%.

Die Reddit-Community von Dogecoin hat ebenfalls 2,3 Millionen Abonnenten. Es war der meistgesehene Subreddit im Zusammenhang mit Kryptowährungen im Jahr 2021.

Im vierten Quartal 2021 hat die Popularität ihren Höhepunkt erreicht, da Elon Musk eine Preisrally angeführt hat. Der Twitter-Account überstieg ende April 2021 inmitten im durch den Einzelhandel angeführten Wahn die Marke von einer Million Followern.

Dieses beeindruckende Wachstum geriet allerdings ins Stocken, nachdem der Kurs Anfang Mai abgestürzt ist. Dennoch war Doge im Jahr 2021 immer noch um fast 5.000% gestiegen und übertraf damit bei weitem die überwiegende Mehrheit der anderen Top-Kryptowährungen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Dogecoin beinahe 80% von seinem Allzeithoch gesunken. Trotz dieses Sturzes bleibt der Meme-Coin die elftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Der Dogecoin-Mitgründer Billy Markus, der unter dem Pseudonym Shibetoshi Nakamoto auf Twitter unterwegs ist, hat ebenfalls eine Million Follower überschritten, was ihn zu einem der beliebtesten Gründer von Kryptowährungen macht. Sein Konto hat von den häufigen Interaktionen mit Musk profitiert, der gewaltige 72,8 Millionen Follower hat.

Jackson Palmer, der zusammen mit Markus Dogecoin erstellt hat, hat im Gegensatz dazu nur 41.600 Follower. Im vergangenen Juli ist er auf die Krypto-Industrie losgegangen und sie als ein mächtiges Kartell beschrieben, das von wohlhabenden Einzelpersonen geführt wird.

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here