EILMELDUNG: Neue Bitcoin (BTC)-Funktion auf Twitter begeistert Krypto-Gemeinde!

0
788

Bitcoin (BTC)-Fan und Twitter-CEO Jack Dorsey hat heute ein neues BTC-Feature für sein soziales Medium vorgestellt: Immer wenn ein Nutzer #Bitcoin eingibt, erscheint von nun an automatisch ein BTC-Emoji!

Bitcoin (BTC) hat diesen Morgen ein großes Zeichen der Anerkennung erhalten: Ab heute generiert Twitter automatisch ein Emoji in Form eines goldenen Bitcoin-B, sobald ein Nutzer #Bitcoin eingibt. Es versteht sich von selbst, dass dieser Hashtag sogleich in die Trends aufstieg.

Twitter-CEO Dorsey ist überzeugter Bitcoiner

Hinter der Aktion dürfte Twitter-Chef Jack Dorsey persönlich stecken, der sich in der Vergangenheit schon oft positiv über Bitcoin geäußert hat. Nach eigenen Angaben besitzt er in Sachen Kryptowährungen ausschließlich BTC.

Heute Morgen twitterte der CEO #Bitcoin und schrieb gleichzeitig das Unicode Consortium an, wohl damit dieses das Emoji in ihren Textkodierungsstandard aufnimmt. Auch hat Dorsey #Bitcoin in seine Profilbeschreibung eingebaut.

Zahlreiche hochrangige Krypto-Twitterprofile, wie zum Beispiel das der großen Exchange Binance, feierten die Aktion.

Bei aller Freude über Twitters nette Geste darf man aber auch nicht darüber hinwegsehen, dass auf der Plattform die Redefreiheit eingeschränkt wird. So wurde kürzlich die unabhängige Finanz- und Wirtschaftsnachrichtenseite Zero Hedge von Twitter verbannt. Ein Grund mehr, dezentralisierte Alternativen aufzubauen!

Verfolgst Du regelmäßig auf Twitter, was unter #Bitcoin gepostet wird? Schreib es uns in die Kommentarspalte!

© Bild via Depositphotos

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here