Fake Uniswap-App auf Google Play stiehlt immense Geldsummen

0
1077

Immer mehr Berichte warnen davor, dass eine Fake Uniswap-App auf Google Play entdeckt wurde und einige Opfer angeblich Tausende von Dollar durch sie verloren haben.

Scams innerhalb der Krypto-Industrie gibt es in verschiedenen Formen und Ausprägungen, einschließlich der Vortäuschung legitimer Anwendungen, die von vertrauenswürdigen Einrichtungen heruntergeladen werden können. Ein populärer Kommentator von Digital Assets warnte die Community kürzlich vor einem solchen Betrug unter dem Namen Uniswap, der zu einem Verlust von 20.000 US-Dollar führte.

Alex Saunders, der Gründer von Nuggets News, gab zu, dass einer seiner Nutzer durch die betrügerische Anwendung etwa 20.000 Dollar verloren hat. Wie Saunders bestätigte, haben die Betrüger die Schlüsselwörter der Benutzer über die gefälschte Uniswap-App gestohlen, um auf ihre Kryptowährungen an der Börse zuzugreifen. Das Mitglied von Nuggets News hatte der Plattform aufgrund Hunderter positiver Rezensionen vertraut, die angeblich von den Betrügern gefälscht worden waren, um Investoren zum Herunterladen und Verwenden der Anwendung zu verleiten. Dies führte zu einem Verlust von 20.000 Dollar in Kryptowährung, als er seinen privaten Sicherungssatz für den Schlüssel eingab.

Uniswap ist eine dezentralisierte Börse (DEX), die auf der Ethereum-Blockchain läuft und es den Benutzern ermöglicht, verschiedene Token zu tauschen. Ihre Popularität ist in diesem Jahr explodiert, was sich an den Handelsvolumina zeigt, die aufeinanderfolgende Monatshöchststände erreichten.

Es scheint, dass jemand die Anwendung von Uniswap (UniDEX) kopiert und zum Herunterladen in den Google Play Store gestellt hat. Die Nachahmer-App hat 100 “gefälschte positive Bewertungen” erhalten, was für das Opfer ausreichend schien, um seinen privaten Sicherungssatz für den Schlüssel einzugeben. Eine einfache Suche zeigt jedoch, dass, während die UniDEX-Anwendung über 50.000 Downloads und 4.000 Rezensionen hat, die gefälschte App nur 100 Downloads und die oben erwähnten 100 Rezensionen aufweist.

Einem kürzlich erschienenen Bericht von CipherTrace zufolge ist die Kryptokriminalität in diesem Jahr tatsächlich zurückgegangen, aber die dezentralen, finanzorientierten Betrügereien haben zugenommen. Im Jahr 2020 habe es im Zusammenhang mit den DeFi-Protokollen rund 100 Millionen Dollar an Verlusten und Diebstählen gegeben, fügte der Bericht hinzu.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here