Geco.one – die Verbindung zwischen Erfahrung und Liquidität

0
188
⏱ Lesezeit: 4 Minuten

Disclaimer: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den hier dargestellten Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Services oder Leistungen übernimmt Coinkurier.de keinerlei Haftung.

Für kryptografische Assets wird in den kommenden Wochen eine neue Handelsplattform eingeführt. Geco.one setzt sich als Ziel, eine der vollständigen Plattformen für den digitalen Handel zu sein. Der Wettbewerb ist hart, ein technologischer Sektor, dessen Benchmark sich steigert und in kürzester Zeit immer neue Fortschritte erzielt. Daher erfordert die von Geco One vorgestellte Handelsplattform einen besonderen Touch und erstklassige Funktionen. Ein Optionsmenü der nächsten Generation ermöglicht den Handel mit PAMM-Diensten, Termingeschäften, Hebel für sowohl Long- als auch Short-Positionen und das von einer einzigen Plattform, die dem Benutzer die Kontrolle, eine Einfachheit und Vielfalt bietet.

Im Detail können wir sehen, dass es zwei Arten von Benutzern gibt; Händler und Investoren werden ein Teil eines Ökosystems von Synergien sein, die es ungeschulten Benutzern erleichtern, durch die Erfahrung von Fachleuten zu handeln. Dies ist eine Brücke zwischen der Erfahrung des Handels auf Märkten und der Liquidität, die auf fundierte Anlageberatung oder Signale wartet.

die Plattform ermöglicht es einem, sicher in Kryptowährungs- und Token-Markt zu investieren, und das mithilfe des Wissens durch erfahrene Händler. Das innovative Flaggschiff-Service namens PANN Trading-Account ermöglicht das Investieren in Kryptowährungspaare oder Token, indem dessen Ressourcen an erfahrene Händler weitergegeben wird, und bietet alle Funktionen der notwendigen Tools, um selbst Kryptohändler zu werden.

Anzeige

Wie funktioniert der benutzerseitige Geco.one PAMM-Prozess?

Die Plattform bietet eine Dual-Option-Registrierung. Wenn sich Benutzer registrieren, gibt es daher zwei Arten von Benutzern:

Trader, die erste Säule um eine PAMM-Verbindung bereitzustellen. Trader-Konten sind diejenigen, die transparent arbeiten und von denen überwachte Statistiken gesammelt werden, die ihren Erfolg bei Trades und anderen Statistiken belegen

Investoren präsentieren eine andere Säule der Nutzerbasis. Dies sind Benutzer, die in Kryptowährungen oder Token investieren möchten und nicht über die Erfahrung oder Zeit verfügen, die erforderlich ist, um die Märkte zu studieren und sich für einen Handel zu entscheiden. Benutzer mit einem Investorkonto können auf die Händlerstatistiken und den Handel zugreifen. Diese Funktion der Plattform wurde PAMM genannt.

Dies führt dazu, dass Benutzer das Tool Geco.one verwenden, um den Ausfall- und Erfolgsverlauf eines Händlers in einem ausgewählten Zeitraum und einem bestimmten Zeitraum zu analysieren. Investoren behalten also die vollständige Kontrolle über die Auswahlmöglichkeiten und ihre Statistiken.

Kurz gesagt, Benutzer können das Konto des erfolgreichsten Händlers auswählen oder in Produkte investieren, die ihnen gefallen, und fördert die Option, ihre Liquidität (den investierenden Benutzer) zusammen mit den Trades des Traders zu finanzieren. Sie können ihre Investition auch jederzeit stoppen, wenn man den Willen hat, die Position aufzulösen.

Die Integration von Stop-Loss in die Plattform bietet Flexibilität im Betrieb

Wie bereits erwähnt, können sich registrierte Benutzer als Anleger darauf verlassen, dass professionelle Händler mit ihren Fonds Geschäfts abwickeln. Dies würde ein beträchtliches Gegenparteirisiko beinhalten, das kompliziert zu kontern wäre, ohne die Option, mit Stop-Loss zu handeln. Geco.one schützt Benutzer durch integrierte Stop-Loss-Funktion.

Hierbei handelt es sich um Aufträge, mit denen Benutzer kaufen oder verkaufen können, wenn der Markt einen bestimmten Preis erreicht, der als Stop-Preis bezeichnet wird. Solche Aufträge werden traditionell verwendet, um Gewinne zu schützen, Verluste zu begrenzen oder auf andere Weise neue Aufträge auszulösen. Eine Standardmethode besteht darin, den top-Loss auf einen gleitenden Durchschnitt zu setzen. Im Allgemeinen gibt es eine Vielzahl von Trends und Debatten über den Prozess der Verwendung von Stop-Loss an einer Trendlinie. Dieser Stop-Loss kann auch nach dem gleitenden Durchschnitt verschoben werden.

Folglich können Benutzer ihre Ideen mit einem vollständigen Ökosystem von Werkzeugen austauschen. Wenn wir dies zur Überwachung und den historischen Aufzeichnungen der Händler hinzufügen, musste die Plattform zeitlich unbegrenzte Investitionen in ihre Option aufnehmen, und so sie ein vollständiges Ökosystem mit Flexibilität, die in Verbindung mit Stop-Limit- Stop-Loss-Aufträgen Geco.one zu einer umfassenden Plattform machen.

Die dritte Verkaufsphase des GEC-Tokens, zwei Börsen sind bereit für die Ausrollung

Aus dem Gesamtvorrat an GEC-Token (250.000.000) geht hervor, dass nach dem ersten Verkauf ein Betrag von 100.000.000 GEC in Umlauf sein werden. In der dritten Verkaufsphase des Tokens werden Daten zu dem für den Kauf verfügbaren Betrag, Boni und den für den Zeitraum erhaltenen Daten angezeigt. Ab dem 10. Juli (07:00 Uhr UTC) bis zum 14. Juli erhalten Benutzer, die während der dritten Verkaufssitzung Token kaufen, einen Referenzbonus von 3 Prozent. Für diesen Zeitraum sind 3.000.000 GEC-Token für 0.00006 BTC verfügbar.

Auch die boomende Börse ATROKEN hat vor wenigen Tagen die Kotierung für die kommende Listung angekündigt. Die Ankündigung begann folgendermaßen:

Geco.one (GEC) bald auf LATROKEN gelistet!

Bitte warten Sie auf weitere Ankündigungen.

Quelle: (LATOKEN Zendesk)

In den beiden vorherigen Verkaufsphasen lag die verfügbare Menge ebenfalls bei 3.000.000 pro Periode. Das Geco.one Team hat die folgenden Verteilungsparameter festgelegt, auf denen das erste Ereignis basiert.

  • 80% des Angebots sind für den Verkauf bestimmt
  • 15% für Gründer
  • 3% für Berater
  • 2% für Bounty (frühere Ökosystembelohnungen)

Benutzer, die in der ersten Julihälfte Token kaufen möchten, können auf die bewährten Dienste von LATROKEN (wie oben erwähnt)) und Coineal Exchange zählen. Auf der Webseite von Coineal wurde dies durch die folgende Erklärung mitgeteilt, in der auf die Hinzufügung zu seinem Launchpad hingewiesen wurde:

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass ein Vorverkauf für GEC (GECOIN) auf dem Coineal Launchpad ab dem 1. Juli um 7:00 Uhr und bis zum 14. Juli um 7:00 Uhr (UTC) stattfinden wird.

Quelle: (Coineal Web).

Die Einführung neuer Technologien fördert den Handel mit Krypto

Die Globalisierung hat eine beispiellose Verbindung zwischen Parteien gebracht. Grenzen bleiben beim Handel, beim Abschluss von Geschäften und beim Verkauf zwischen Gleichgesinnten offen. Mit den zunehmenden Beziehungen zwischen Individuen geht eine Explosion von Märkten einher zusammen mit Blockchains. Eine Kaskade von Innovation und Entwicklung, die bisher unerreichte Fortschritte und Synergien bietet.

Für weitere Informationen und Projektdetails empfehlen wir die unten angegebenen offiziellen Links.

WebGeco.one
Whitepaperhttps://geco.one/static/files/whitepaper.pdf
Mediumhttps://medium.com/@geco.one
Telegramhttps://t.me/joinchat/J1ay7UjdQZcuAXyr2OpWnQ
Youtubehttps://youtu.be/bKjia8R_o9g
Twitterhttps://twitter.com/GecoOne
EMail – support@geco.one

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here