Huobi Gerüchte über Verhaftung der Exekutive verursacht massive Bitcoin-Abhebungen?

0
940

Es kursieren Gerüchte, dass die chinesischen Behörden Ermittlungen gegen Zhu Jiawei, den COO von Huobi, einer von Chinas betriebene Krypto-Börse, eingeleitet haben.

Nach der Verhaftung des OKEx-Gründers, die dazu führte, dass mehr als 200.000 BTC verschwunden sind, weil er der alleinige Inhaber der Multi-Sig-Abhebeschlüssel war, haben sich Bitcoin-Anleger gegenseitig davor gewarnt, ihre Coins an zentralisierten Börsen zu halten.

Huobi, eine von China’s gegründete Krypto-Börse, die jetzt in Singapur ansässig ist, wurde kürzlich von Gerüchten über die Verhaftung eines seiner leitenden Angestellten umhüllt. Das Unternehmen sagte:

“Wir sind auf Gerüchte in unserer Community über die Verhaftung eines leitenden Angestellten von Huobi durch lokale Beamte aufmerksam geworden. Wir können mit Zuversicht sagen, dass diese Gerüchte falsch sind. Alle Mitglieder des Führungsteams von Huobi wurden zur Rechenschaft gezogen und weder festgenommen noch inhaftiert.”

Trotz dieser Verweigerung haben die Einleger von Huobi rund eine halbe Milliarde abgehoben und ziehen sich weiterhin von der Börse und dem Peer-to-Peer-Markt zurück:

Huobi hatte laut einer früheren Erklärung auf seiner chinesischen Website erklärt, seine Operationen seien nicht von nicht näher bezeichneten “Gerüchten” betroffen.

Einige prominente chinesische Krypto-Firmen haben jedoch bereits wochenlang die Nachricht, dass leitende Angestellte mit der Polizei “kooperierten”, für sich behalten, bevor sie diese Untersuchungen öffentlich bekannt gaben.

China mag Bitcoin verbieten?

Dies ist das jüngste Ergebnis von Chinas totaler Razzia im Bitcoin-Handel mit chinesischen Behörden, die sich nun offenbar in Unternehmen außerhalb Chinas einmischen.

Sie haben Konten gesperrt und sogar zahlreiche OTC-Händler verhaftet, wobei die Kommunistische Chinesische Partei jetzt anscheinend hinter den Betreibern der Börsen selbst her ist.

Doch die Kommunistische Chinesische Partei versucht eindeutig, was sie können, um den Kauf von Bitcoin zu verbieten. Was den Verkauf von Bitcoin betrifft, so hat sie die Bitcoin-Minining-Industrie durch billige Subventionen für Energie in abgelegenen hydraulischen Gebieten erleichtert.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here