Jack Dorsey verkauft seinen allerersten Tweet als NFT für über 2,9 Mio. Dollar

0
391

Jack Dorsey, CEO von Twitter und Square, hat am Montag seinen ersten Tweet als NFT für über 2,9 Millionen Dollar verkauft.

Der erste Tweet, den Twitter CEO Jack Dorsey im Jahr 2006 auf Twitter gepostet hat, wurde als NFT für etwa 2,9 Millionen Dollar verkauft. Damit ist er das neueste digitale Sammlerstück, das inmitten eines großen Interesses von Käufern mehr als eine Million Dollar einbrachte.

Obwohl es einen Bieterkrieg um den NFT von Dorseys Tweet zwischen Tech-Unternehmer Justin Sun und Bridge Oracle CEO Sina Estavi gab, gewann letztendlich Estavis Gebot von über 2.9 Millionen Dollar. Estavi bot auch 1.1 Millionen Dollar, um den NFT eines kürzlichen Tweets von Elon Musk, CEO von SpaceX und Tesla, zu besitzen, der ebenfalls auf “Valuables” gelistet war.

Laut “Valuables” wird der Tweet selbst “weiterhin auf Twitter leben”, aber der siegreiche Bieter würde den NFT besitzen, “signiert und verifiziert durch den Schöpfer”, wie ein virtuelles Autogramm. “Valuables” verlangt außerdem, dass sich die Benutzer über ihr Twitter-Konto bei der Plattform anmelden, um zu überprüfen, ob die zum Verkauf angebotenen Tweets von ihren wahren Urhebern stammen.

Es war keine überraschende Enthüllung, dass Dorsey einen NFT seines ersten Tweets verkaufen will, als er die Ankündigung machte. Er merkte an, dass das Bieten am 21. März enden würde, der Erlös würde in Bitcoin umgewandelt und an GiveDirectly gespendet. GiveDirectly ist eine gemeinnützige Organisation in Ostafrika, die sich darauf konzentriert, Familien in Not zu helfen.

Ein NFT ist ein virtueller Vermögenswert, der das Eigentum an einer digitalen Datei (ein GIF, ein Video oder in diesem Fall ein Tweet) auf einem Blockchain-Ledger registriert. Es wird “Non-fungible” genannt, weil der Vermögenswert einzigartig ist und nicht ersetzt oder dupliziert werden kann, so wie die Datei selbst es kann.

NFTs arbeiten mit der Ethereum-Blockchain und haben in letzter Zeit an Anerkennung gewonnen. Der NFT-Wahn ist in letzter Zeit eskaliert, da mehrere Milliardäre und Prominente wie Lindsay Lohan, der amerikanische Rapper Ja Rule, Mark Cuban und andere mitmachen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here