Johnny Depp startet seine eigene NFT-Kollektion

0
419

Der Schauspieler Johnny Depp hat eine NFT-Sammlung namens Never Fear Truth auf der Ethereum-Blockchain gestartet.

Der berühmte Schauspieler Johnny Depp wird eine Sammlung von NFTs herausgeben, auf denen seine Freunde und Helden in einem von ihm persönlich geschaffenen Kunstwerk abgebildet sind. Unter dem Namen “Never Fear Truth” (Niemals Angst vor der Wahrheit) wird eine Kollektion von 11.111 NFTs auf den Markt kommen. Die NFTs zeigen Porträts von Freunden und Helden, die mit Kunstwerken von Depp erstellt wurden, die animiert wurden, um die digitalen Sammlerstücke zu erstellen. Johnny Depp wurde mit den Worten zitiert:

“Ich habe die Kunst schon immer genutzt, um meine Gefühle auszudrücken und über diejenigen nachzudenken, die mir am wichtigsten sind, wie meine Familie, Freunde und Menschen, die ich bewundere. Meine Bilder umgeben mein Leben, aber ich habe sie für mich behalten und mich beschränkt. Niemand sollte sich jemals selbst einschränken.”

Fünfundzwanzig Prozent der nach Abzug der Kosten erzielten Einnahmen werden an Wohltätigkeitsorganisationen wie das Los Angeles Children’s Hospital und das Great Ormond Street Children’s Hospital gespendet. Diese Einrichtungen werden schon seit Jahren von Johnny Depp unterstützt. Auch die Elizabeth Taylor Aids Foundation, das Perth Children’s Hospital und The Gonzo Trust werden davon profitieren.

Nur wenige Minuten nach dem Start der Kollektion schien Depps Never Fear Truth Discord-Server aufgrund der hohen Nachfrage zusammenzubrechen, wie sein offizieller Twitter-Account für die Kollektion mitteilte:

Laut der Website von Never Fear Truth will der gefeierte amerikanische Superstar vor allem eine Plattform schaffen, um seine Kunst zu teilen. Er hofft auch, eine lebendige Community von Fans und Freunden zu schaffen, die NFTs auf Ethereum als Verbindungsmedium nutzen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here