LEGO- und Disney-Veteran Pierre Dadd schließt sich der NFT-Plattform Terra Virtua an

0
563

Marketing-Veteran Pierre Dadd, der Erfahrungen von LEGO, Disney und Auto Trader mitbringt, hat sich als Marketing-Direktor mit Terra Virtua zusammengetan.

Die digitale Sammlerplattform Terra Virtua hat den Branding-Veteranen Pierre Dadd als Leiter der Marketingabteilung angeheuert und bietet damit ein weiteres Beispiel für den Wechsel einer hochkarätigen Führungskraft zu einem Blockchain-Unternehmen.

Dadd verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marketing und in der Markenentwicklung, was ihn zu einem starken Kandidaten für die Leitung der Marketingbemühungen von Terra Virtua macht. Dadd stellte fest, dass Terra Virtua bereits eine starke Marke sowie eine leidenschaftliche Community von Enthusiasten um sich herum entwickelt hat:

“Das Team hat eine starke Plattform mit einem einzigartigen Angebot aufgebaut, das das Unternehmen auf dem Markt wirklich von anderen unterscheidet. Meine Aufgabe ist es nun, daraus Kapital zu schlagen. Gemeinsam werden wir Terra Virtua zu einer Weltklasse-Marke ausbauen, die einen breiten Massenmarkt anspricht. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen.”

Bei Terra Virtua wird Pierre Dadd seine umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Marken für den Massenmarkt einsetzen, um Terra Virtua und NFTs in den Mainstream zu bringen. Gary Bracey, CEO von Terra Virtua, sagte, Dadd bringe eine “Fülle an Erfahrung” mit, die erforderlich sei, um den NFT-Markt in den Mainstream zu bringen, und fügte hinzu:

“Sein Erfahrungsschatz bringt die perfekte Balance aus Fachwissen, Kreativität und Schlagfertigkeit mit, die nötig ist, um NFTs in den Mainstream zu bringen. Wir wissen, dass es eine große Herausforderung sein wird, NFTs in der öffentlichen Wahrnehmung zu halten, und Pierres reicher Erfahrungsschatz bei Disney und LEGO wird uns dabei helfen, diese Richtung einzuschlagen.”

Über Terra Virtua

Terra Virtua ist eine auf Unterhaltung fokussierte Collectibles-Plattform. Mit Hilfe der Blockchain-Technologie bietet sie Sammlern digitaler Güter die Möglichkeit, ihre virtuellen Güter in Augmented Reality, Virtual Reality und in 3D auf dem PC anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Durch die Nutzung der neuesten Mobil- und Gaming-Technologien ist es ihre Mission, Fan-basierte Benutzergemeinschaften zu engagieren und zu verbinden.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here