John McAfee verspottet Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH), taucht unter

0
2547
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Der Virenschutz-Pionier John McAfee posaunte kürzlich auf Twitter heraus, was ihm an den Top-Kryptowährungen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) nicht gefalle. Dann schrieb er, dass er nun “ins Dunkel gehen” müsse.

John McAfee ist nicht nur als Gründer des gleichnahmigen Virenschutz-Anbieters bekannt. Krypto-Fans kennen ihn vor allem wegen seiner gewagten Ankündigung, Bitcoin (BTC) werde entweder 2020 den Preis von einer Million US-Dollar erreichen oder McAfee werde seine eigenen Genetalien verzehren.

Erst am Mittwoch sorgte er wieder auf Twitter mit einigen unerwarteten und wohl nicht ganz ernst gemeinten Aussagen für Aufmerksamkeit: So störe ihn an der zweitgrößten Kryptowährung Ethereum (ETH), dass deren Name zu viele Silben habe. Auch würden sich ETH-Besitzer seltsam kleiden und Ethereum-Erfinder Vitalik Buterin sähe unterernährt aus.

Kurz danach legte McAfee noch eine Schippe drauf: Er deutete an, dass er Bitcoin (BTC) gar nicht mögen würde, auch wenn er einen Preisanstieg vorausgesagt habe. Der Name der größten Kryptowährung bedeute schließlich “kleine Münze”.

McAfees Freunde dagegen besäßen Kryptowährungen mit “herzlich klingenden” Namen wie Dogecoin (DOGE). Dieser aus einem Meme entstandene Coin ist für seine humorvolle Anhängerschaft bekannt: So wählte die Dogecoin-Gemeinde am ersten April den Tesla-Chef Elon Musk zu ihrem CEO.

John McAfee “geht ins Dunkel”

Am Donnerstag gab McAfee auf Twitter bekannt, dass er “ins Dunkel gehen” müsse (“go dark”). Sein Nutzerkonto solle deswegen vorläufig von Mitarbeitern weitergeführt werden. Als Grund für die Maßnahme wurden bloß “sich entwickelnde Ereignisse” angeführt.

Für einen 73-Jährigen lebt McAfee ein ereignisreiches Leben: Er kandidiert für die Wahl zum US-Präsidenten, hat aber gleichzeitig auf der Flucht vor der Steuer-Behörde IRS den Vereinigten Staaten den Rücken gekehrt. Erst kürzlich behauptete er, den geheimnisvollen Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto zu kennen und drohte, dessen Identität zu enthüllen.

Wer ist die unterhaltsamere Twitter-Persönlichkeit: John McAfee oder Elon Musk? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Twitter: John McAfee

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here