QuadrigaCX: Dieser 30-Jährige verlor seine gesamten Ersparnisse, lebt jetzt in Airbnb-Unterkunft

0
1358

Der Software-Entwickler Tong Zou aus Kalifornien, machte einen fatalen Fehler. Er wollte mit einem Zwischenschritt über Bitcoin die Transaktionsgebühren beim Wechsel von USD in kanadische Dollar einsparen. Leider wählte er für den Kauf die Exchange QuadrigaCX und verlor alles.

Manchen Menschen ist das Schicksal besonders grobherzig gegenüber. Diese Erkenntnis reift bei einem vor allem dann, wenn man sich die Geschichte des Softwareentwicklers Tong Zou aus Kalifornien (USA) anhört. Der 30-Jährige wollte seine Ersparnisse in kanadische Dollar einwechseln und entschied sich dafür, die teuren Transaktionsgebühren durch einen Zwischentransfer auf Bitcoin zu umgehen.

Er erwarb seine Coins über QuadrigaCX

Das ist zwar legal aber, wie Zou auf eigenen Leib miterleben musste, nicht ganz ungefährlich. Zumindest dann nicht, wenn die entsprechende Börse QuadrigaCX heißt. Wie der Coin Kurier vergangene Woche berichtete, verstarb nämlich (angeblich) der CEO der Exchange auf einer Indienreise und nahm die Private Keys aller Kundenwallets mit sich ins Grab. Der offiziellen Geschichte zufolge, sind damit auch alle Kundenguthaben für immer verschollen. So auch die Lebensersparnisse von Tong Zou, im Wert von 372.000 Euro.

“Das waren all meine Ersparnisse, daher lebe ich jetzt mit dem wenigen, was mir noch übrig bleibt und fange nun komplett von Neuem an”, so Zou in einem Telefonat mit der Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag. Aktuell lebt der Programmierer in einer Airbnb-Unterkunft in Vancouver.

Laut Einschätzung ist der Geschädigte einer der am stärksten von dem Fiasko betroffenen. Insgesamt wurden 115.000 Krypto-Guthaben im Wert von €166 Millionen versenkt. Das höchste Gericht der kanadischen Provinz Nova Scotia hatte am 5. Februar einen Anklagestopp gegen die Börse verhangen. Zunächst solle die Exchange die Möglichkeit bekommen, ihre Probleme intern zu lösen.

Hast Du noch Guthaben auf Exchanges liegen? Teile es uns in der Kommentarspalte mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here