Revolut will seine eigene Kryptobörse aufbauen

0
511

Revolut, eine der größten Krypto-Börsen in Europa, hat seine Absichten für die Entwicklung einer Krypto-Börse bekannt gegeben.

Die britische Bank Revolut baut ihr Engagement im Bereich der digitalen Währungen aus, nachdem sie eine Stelle für einen leitenden Techniker ausgeschrieben hat, der für die Entwicklung einer Kryptowährungsbörse zuständig sein wird.

Laut einer auf LinkedIn veröffentlichten Stellenanzeige wird der erfolgreiche Kandidat “ein technisches Team leiten, um die Revolut Crypto Exchange zu entwickeln und aufzubauen”. Das Unternehmen sucht nach einer Person mit mehr als 7 Jahren Erfahrung in der Tech-Branche und Erfahrung im Aufbau von Order-Matching-Engines.

Obwohl Revolut zunehmend Kryptowährungen zu seiner Plattform hinzufügt, hat das Unternehmen keine weiteren Informationen darüber gegeben, ob die Börse zentralisiert oder dezentralisiert sein wird. Außerdem ist unklar, ob eine mögliche Revolut-Börse auf der Revolut-App oder einer anderen Plattform verfügbar sein wird.

Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden derzeit den Handel mit bis zu 20 Kryptowährungen und kündigte im Mai Pläne an, die es den Kunden ermöglichen, ihre Bitcoin-Bestände auf Wallets außerhalb der App zu übertragen, womit ein seit langem bestehender Kritikpunkt am “Walled Garden”-Ansatz des Unternehmens in Bezug auf den Kryptohandel beseitigt wurde.

Da es sich um ein lizenziertes Unternehmen handelt, wird die neue Plattform wahrscheinlich von den Aufsichtsbehörden im Vereinigten Königreich unter die Lupe genommen werden, und wie Coinbase in den USA könnte es sein, dass einige Produkte von den Behörden nicht zugelassen werden.

Da für die Zukunft mit einer Verschärfung der Vorschriften zu rechnen ist, wird Revolut versuchen, mit den verschiedenen Aufsichtsbehörden in verschiedenen Teilen Europas und auch in Großbritannien zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass seine Produkte konform sind.

Anfang November ist der Bitcoin-Kurs relativ stabil geblieben, aber die Fortschritte bei mehreren anderen Kryptowährungen haben dazu beigetragen, dass der gesamte Kryptowährungsmarkt diese Woche ein neues Allzeithoch erreicht hat. Polkadot (DOT) und Solana (SOL) erreichten beide neue Höchststände, wobei Solana auf 75 USD zusteuert, während Polkadot am Donnerstag ein neues Allzeithoch erreichte.

 

Bild@ Depositphotos

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here