Ripple (XRP)-Anhänger äußerst optimistisch, Mehrheit erwartet XRP-Preis von über $100

2
1914

Obwohl Ripple (XRP) aktuell nicht so schnell an Wert gewinnt wie Bitcoin (BTC), bleibt die Ripple-Gemeinde sehr optimistisch. Laut einer aktuellen Umfrage sind rund 52 Prozent von ihnen davon überzeugt, dass der XRP-Preis 100 US-Dollar erreichen wird.

Die Kryptowährung Ripple (XRP) ist allgemein für ihre engagierten Anhänger bekannt. Diese Wahrnehmung wurde nun durch eine aktuelle Umfrage der Ripple-Informationsseite XRParcade erneut eindrucksvoll bestätigt.

Darin beantworteten knapp 500 Mitglieder der Ripple-Gemeinde im Juni und Juli zahlreiche Fragen, in denen es sowohl um ihre allgemeinen Lebensumstände als auch um ihre Beziehung zu XRP ging. Dabei kam unter anderem heraus, dass der durchschnittliche Rippler männlich, verheiratet und zwischen 30 und 39 Jahre alt ist.

XRP-Anhänger glauben an riesigen Preisanstieg 

Das wohl interessante Ergebnis der Umfrage war die langfristige Erwartung der Ripple-Gemeinde bezüglich des zukünftigen Preises ihrer Lieblings-Kryptowährung. Eine absolute Mehrheit von 52,3 Prozent der Befragten erwartet demnach, dass XRP einmal über 100 US-Dollar wert sein wird. 21,3 Prozent erwarten sogar einen Wert von mehr als 1.000 US-Dollar.

© XRParcade

Von solchen Höhen ist XRP bei dem aktuellen Preis von etwa 0,33 US-Dollar noch weit entfernt. Der Coin befindet sich immer noch rund 90 Prozent unter seinem bisherigen Allzeithoch aus dem Januar 2018.

Für einen Preis von 100 US-Dollar müsste der Coin auf mehr als das Dreihundertfache seines jetzigen Wertes klettern. Da der Gesamt-Vorrat an XRP bei 100 Milliarden Coins liegt, würde die Marktkapitalisierung dann auf 10 Billionen US-Dollar anschwellen.

Hältst Du einen XRP-Preis von über 100 US-Dollar für vorstellbar? Schreib uns Deine Gedanken dazu in die Kommentarspalte!

© Bild via Guilherme Torelly, Flickr.comLizenz

2 Kommentare

  1. Ich halte das für vollkommen unrealistisch! Ein Wunschdenken ist das der Investoren. Vielleicht mal 10dollar in vielleicht 10 Jahren. Wie schon im Bericht erwähnt das 300fache marketcap, lol no.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here