Shenzhen will 10 Millionen Yuan in digitalen RMB ausgeben

0
1508

China wirbt mit einem öffentlichen Werbegeschenk in Höhe von 1,3 Millionen Euro für die digitale Währung seiner Zentralbank.

Shenzhen verkündete am Donnerstag, dass es ein Pilotprogramm mit der chinesischen Zentralbank startet, um insgesamt 10 Millionen Yuan in digitalen RMB an die Öffentlichkeit zu verteilen, um den Konsum und die Inlandsnachfrage zu stimulieren sowie einen Routinetest der digitalen Währung durchzuführen.

Das Pilotprogramm wird vom Luohu-Distrikt in Shenzhen finanziert, und das Geld wird zu gleichen Teilen durch Lotterie an 50.000 Empfänger verteilt. Die Einwohner können das Geld innerhalb der nächsten Woche bei 3.389 ausgewiesenen Händlern, darunter Restaurants, Supermärkte, Tankstellen, U-Bahn-Stationen, Kaufhäuser und andere Geschäfte im Luohu-Distrikt verwenden.

Dies ist der jüngste Schritt zur weiteren Ausweitung des Pilotversuchs mit digitalen RMB in der Greater Bay Area Guangdong-Hong Kong-Macao, nachdem in vier Städten Versuche durchgeführt wurden: Xiongan New Area in der nordchinesischen Provinz Hebei, Shenzhen in der südchinesischen Provinz Guangdong, Suzhou im Osten Chinas in der Provinz Jiangsu und Chengdu im Südwesten Chinas in der Provinz Sichuan.

Die Teilnehmer müssten sich auf der “iShenzhen”-App mit ihrer chinesischen National-ID und Mobiltelefonnummer registrieren, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Stadt hat schätzungsweise mehr als 12 Millionen Einwohner.

Die ganz wenigen Glücklichen unter ihnen erhalten dann am 12. Oktober eine Textnachricht mit Anweisungen zum Herunterladen der “Digital RMB App” genannten Wallet-App, mit der sie das kostenlose Geld erhalten und es zwischen dem 12. und 18. Oktober bei etwa 3.400 über die Stadt verstreuten Einzelhändlern ausgeben können. Es wird erwartet, dass das Geld aus der Tasche des Luohu-Viertels von Shenzhen kommt.

China hat die DCEP in den vergangenen Monaten in viel kleinerem Maßstab getestet. Berichten zufolge haben bereits im April in mehreren Städten in den hoch entwickelten Regionen Chinas Pilotprogramme begonnen. Am 12. August veröffentlichte das chinesische Handelsministerium einen Leitfaden, in dem die PBOC, die chinesische Zentralbank, und die zuständigen Lokalregierungen angewiesen wurden, landesweit mit der Erprobung von DCEP zu beginnen.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here