Sotheby’s akzeptiert Bitcoin und Ether in Auktion für Millionen-Dollar-Diamant

0
350

Sotheby’s kündigte am Montag an, dass ein seltener Diamant im nächsten Monat mit Kryptowährungen ersteigert werden kann.

Sotheby’s sagte, es wäre das erste Mal, dass ein Diamant dieser Größe zum öffentlichen Kauf mit Kryptowährung angeboten wird. Das Auktionshaus fügte hinzu, dass bisher kein anderes physisches Objekt von so hohem Wert für den Verkauf mit Kryptowährung verfügbar war.

Der lupenreine Diamant, der unglaubliche 101,38 Karat wiegt, ist einer von nur zehn Diamanten mit mehr als 100 Karat, die jemals auf einer Auktion angeboten wurden, von denen nur zwei birnenförmig waren.

Er hat eine Vorverkaufsschätzung von 10 bis 15 Millionen Dollar und wird am 9. Juli in Hongkong verkauft werden. Bitcoin oder Ether, zusammen mit traditionellem Geld, werden laut dem weltberühmten Auktionshaus als Zahlung akzeptiert werden. Josh Pullan, Geschäftsführer der weltweiten Luxusabteilung von Sotheby’s, sagte:

“Im vergangenen Jahr haben wir einen unersättlichen Appetit auf Juwelen und andere Luxusartikel bei Sammlern auf der ganzen Welt festgestellt. Diese Nachfrage kommt zunehmend von einer jüngeren, digital aufgewachsenen Generation, von denen viele in Asien leben.”

Der höchste Preis, der für einen farblosen Diamanten bei einer Auktion gezahlt wurde, war ein Oval mit 118,28 Karat, das 2013 bei Sotheby’s in Hongkong 30,8 Millionen US-Dollar kostete, mit einem Rekordpreis von 260.252 US-Dollar pro Karat.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Sotheby’s eine Auktion veranstaltet, bei der es um Blockchain-Technologie geht. Das Auktionshaus verkaufte seinen ersten NFT des anonymen Digitalkünstlers Pak im April und seinen zweiten NFT erst vor zwei Wochen mit einem seltenen CryptoPunk für fast 12 Millionen US-Dollar.

Kryptowährungen hatten ein volatiles Jahr mit explosivem Wachstum und großen Einbrüchen. In den Vereinigten Staaten sagte das National Republican Congressional Committee letzte Woche, dass es Spenden in Kryptowährung annehmen wird, und El Salvador war diesen Monat das erste Land, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einführte.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here