Tolkiens Nachlass blockiert “Der Herr der Ringe” JRR Token

0
418

Anwälte, die den Nachlass des “Herr der Ringe”-Schöpfers JRR Tolkien vertreten, haben Klage gegen den Entwickler einer Kryptowährung namens “JRR Token” erhoben.

Eine Kryptowährung namens “JRR Token” wurde erfolgreich durch den Nachlass des legendären englischen Schriftstellers John Ronald Reuel Tolkien blockiert.

Law360 berichtete, dass Tolkiens Nachlass einen Vergleich mit dem in Florida ansässigen Entwickler Matthew Jensen über seinen JRR Token erzielt hat, der im August dieses Jahres eingeführt wurde. Der Anwalt des Nachlasses, Steven Maier, bezeichnete den Fall als einen “besonders eklatanten Fall von Rechtsverletzung” und fügte hinzu, dass der Nachlass “erfreut ist, dass er zu zufriedenstellenden Bedingungen abgeschlossen wurde”.

Der Domänenname “jrrtoken.com” wurde ohne Einspruch des Nachlasses erfolgreich zurückerlangt und alle Aktivitäten unter dem verletzenden Namen wurden eingestellt. Der in den USA ansässige Entwickler hat die Anwaltskosten des Nachlasses in nicht genannter Höhe übernommen. Steven Maier sagte:

“Der Tolkien-Nachlass ist wachsam, um zu verhindern, dass Unbefugte den Namen JRR Tolkien und den Inhalt der literarischen Werke von JRR Tolkien ausnutzen. Dies war ein besonders eklatanter Fall von Rechtsverletzung, und der Nachlass ist erfreut, dass er zu zufriedenstellenden Bedingungen abgeschlossen werden konnte.”

Die Anwälte des Tolkien-Nachlasses reichten umgehend eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ein. Dies könnte den Anlegern Millionen von Dollar erspart haben, falls sich der Token als Betrug herausstellen sollte.

Letzten Monat erlangte der BSC-basierte Token “Squid Game” große Aufmerksamkeit in den Medien, obwohl er nichts mit Netflix zu tun hatte. Der Token stürzte in einem offensichtlichen Exit-Scam auf Null ab und raubte seinen Anlegern Millionen von Dollar.

Weitere Krypto-Nachrichten:

Ether, die nach dem Marktwert zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin, erreichte in diesem Monat ein neues Allzeithoch mit einem Preis, der zu Beginn des Monats fast die 5.000-Dollar-Marke überschritt. Derzeit arbeitet er sich trotz eines in letzter Zeit eher schleppenden Marktes wieder an dieses Hoch heran. Parallel dazu erreichte Bitcoin zuvor einen neuen Höchststand von über 66.900 USD.

Andere Kryptowährungen, wie Solana, sind ebenfalls im grünen Bereich und haben in den letzten Monaten eine erstaunliche Entwicklung genommen. In diesem Jahr ist der Token von Solana (SOL) um fast 12.000% gestiegen. SOL ist jetzt die viertgrößte Kryptowährung nach Marktwert und erreichte Anfang November ein Allzeithoch von fast 259,96 USD und hat seinen Wert gehalten.

In der Zwischenzeit kündigte der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, die Pläne an, eine “Bitcoin-Anleihe” im Wert von 1 Milliarde Dollar mit einer Laufzeit von 10 Jahren über das Liquid Network auszugeben. Die Anleihe, die von Blockstream entwickelt und von Bitfinex abgewickelt wird, wird einen Kupon von 6,5 % oder den Satz der jährlichen Zinszahlungen bieten. Darüber hinaus werden die Anleger Dividenden erhalten, die durch die Liquidation von Bitcoin-Beständen generiert werden.

Das Engagement des Landes für Bitcoin und die Blockchain-Technologie im Finanzsystem könnte für Anleger mit einem traditionelleren Investitionsansatz schwierig sein. Die USD-gedeckten Anleihen des Landes erreichten ein neues Allzeittief, nachdem der Präsident El Salvadors Pläne für Bitcoin-gedeckte Anleihen bekannt gab.

 

Disclaimer:
Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wieder. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here