Yearn Finance kündigt Partnerschaft mit Cover an

0
923

Die Entwickler von Yearn haben von Anfang an mit den Entwicklern von Cover-Protocol zusammengearbeitet, so dass diese Partnerschaft für beide ganz natürlich ist.

Der Gründer von Yearn, Andre Cronje, kündigte am Samstag die Partnerschaft zwischen Yearn und Cover an und erklärte, dass Cover der Backstop-Coverage-Anbieter für die Yearn-Produktreihe sowie für DeFi als Ganzes werden wird.

Der Preis von $COVER schnellte Minuten nach der Nachricht der Partnerschaft von 280 auf 419 Dollar in die Höhe. Die Synergien aus dieser Partnerschaft werden es Cover ermöglichen, in einen neuen Markt für Deckungsgelder zu expandieren, wodurch der CLAIM als symbolische Sicherheit und als ausborgbarer Vermögenswert fungiert.

In der Zwischenzeit wird Yearn eine Deckung für Vaults erhalten und in der Lage sein, den Benutzern ein Produkt mit reduziertem Risiko anzubieten. Durch die Integration von Yearn Vault werden die LPs von Yearn auch standardmäßig durch die Produkte von Cover mit unbefristeter Laufzeit gedeckt sein.

Yearn Finance hat eine weitere Partnerschaft angekündigt

Dies ist nicht die einzige Partnerschaft, die Yearn Finance diese Woche eingegangen ist. Andre Cronje hat vor kurzem Einzelheiten einer bevorstehenden Integration mit Cream, einem Kreditvergabeprotokoll im Ökosystem von DeFi, veröffentlicht. Zum Start von Cream V2 erläutert Cronje in einem Blogbeitrag die Integration der beiden Protokolle.

Die Nutzer von Yearn.finance könnten ihren Anteil an einem Fonds für Ertragsanbaustrategien als Sicherheit verwenden, um Kredite für das Cream-Protokoll aufzunehmen. Die Nutzer hätten auch Zugang zu Leverage auf der Plattform, um ihren Ertrag zu steigern.

Durch diesen Zusammenschluss bleiben die beiden Protokolle weiterhin unabhängig, obwohl es viele Synergien gibt, die einer Fusion ähneln. Diese Partnerschaft würde auch für zukünftige Versionen gelten, da Cream für die Ausleihe von Produkten zuständig sein wird.

Eine Kreditplattform, die von Yearn.finance aufgebaut wurde und demnächst auf den Markt gebracht wird, wird unter dem Namen Stable Credit durch Cream eingeführt werden. Stable Credit ist ein Null-Kollateral-Protokoll, das mehr Flexibilität bei der Kreditvergabe ermöglicht.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here