BlockFi zahlt fälschlicherweise übergroße Bitcoin-Zahlungen an Kunden aus

0
271

Der Bitcoin- und Krypto-Kreditgeber BlockFi hat fälschlicherweise überhöhte Bitcoin-Beträge auf die Konten der Nutzer eingezahlt und dann versucht, diese wieder rückgängig zu machen.

BlockFi, das Krypto-Leih- und Handelsgeschäft, hat irrtümlich große Mengen an Krypto auf Benutzerkonten eingezahlt. Die Zahlungen standen im Zusammenhang mit einer Werbeaktion, bei der die Nutzer Boni in USD-Stablecoins erhalten sollten. In einer Nachricht auf dem Subreddit von BlockFi schrieben sie:

“Am 17. Mai 2021 wurde weniger als 100 Kunden fälschlicherweise Kryptowährung im Zusammenhang mit einer Werbeauszahlung gutgeschrieben, die ihnen nicht gehörte. BlockFi hat diese Kunden kontaktiert und arbeitet mit ihnen zusammen, um das Problem zu beheben. Die Situation hat keine Auswirkungen auf den laufenden Betrieb von BlockFi und es wurden Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass ein solcher Fehler in Zukunft nicht mehr möglich ist.”

BlockFi hat eindeutig alle Hände voll zu tun mit den fälschlicherweise eingezahlten Bonuszahlungen, und Benutzer haben berichtet, dass zusätzliche Probleme mit den Diensten des Unternehmens aufgetreten sind. Der BlockFi-Subreddit ist voll von Stellen, an denen Personen die falschen Gelder erhalten, Schwierigkeiten beim Abheben haben und nicht in der Lage sind, zu handeln. Ein Benutzer behauptet, fälschlicherweise beschuldigt worden zu sein, nach dem Abheben von USDC, das er oder sie einen Monat zuvor hinterlegt hatte, fehlerhafte Gelder abgehoben zu haben.

BlockFi behauptet, dass “Kundengelder nicht betroffen und gesichert sind”. Nachdem das Unternehmen vor kurzem eine Finanzierungsrunde von 350 Millionen Dollar eingeworben hat, verfügt es wahrscheinlich über einen großen Pool an Kapital, aus dem es schöpfen kann, falls es nicht in der Lage sein sollte, die fälschlicherweise gutgeschriebenen Gelder von Nutzern, die sich auf persönliche Wallets zurückgezogen haben, zurückzuholen.

In der Zwischenzeit verzeichnete Bitcoin die bedeutendste rote Tageskerze aller Zeiten und stieg von 42.800 USD auf ein Tief von genau 30.000 USD. Von dort erholte es sich auf seinen aktuellen Preis von fast 42.000 US-Dollar.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here