Memeinator Listing: Alles über den PEPE-Killer

30.05.2024 09:00 794 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Memeinator ist eine neue Kryptowährung, die als PEPE-Killer bekannt ist.
  • Die Coin zielt darauf ab, den Hype um Meme-Coins wie PEPE zu übertreffen.
  • Mit innovativen Features und einer engagierten Community wird Memeinator stark beworben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Der mit Spannung erwartete Meme Coin, Memeinator (MMTR), ging am 29. Mai um 15 Uhr UTC an den Börsen Uniswap und MEXC live. 

Diejenigen, die am Presale teilgenommen haben, können ihre Token nun exklusiv auf der Memeinator-Website einfordern. 

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Bereits im Vorfeld wurden die Claim und Listing aufeinander abgestimmt, um den Preis von MMTR zu schützen und sicherzustellen, dass die geforderten Token nicht vor dem offiziellen Listing auf Sekundärmärkten angeboten werden. Dies ist einer von vielen Faktoren, die für eine starke Preisprognose für MMTR sprechen.

Mit einer nostalgischen Story aus den 90ern, deflationären Tokenomics und einem KI-gesteuerten Spiel ist dieser neue Meme Coin bereit, die Konkurrenz in den Schatten zu stellen. 

Wie Memeinator PEPE zerstören wird 

Mit einer Marktkapitalisierung von fast 6 Milliarden US-Dollar hat Pepe diesen Monat dank einer enormen Rallye neue Höchststände erreicht. Seit Januar hat sich PEPE verzehnfacht und ist zwischen seinem Tiefststand und dem neuen Rekordhoch um das 530-fache gestiegen.

Doch Memeinator hat das Zeug, den unglaublichen Erfolg von PEPE dank seiner zahlreichen Zusatznutzen noch zu übertreffen. 

Diese Überlegenheit ergibt sich aus dem Produkt und der Geschichte hinter dem MMTR-Token. Memeinator ist aus dem Jahr 2077 zurückgekehrt, einer Zeit, in der nutzlose abgeleitete Meme-Coins ihr Unwesen trieben. Jetzt, im Jahr 2024, ist Memeinator hier, um den Meme Coin-Müll von heute zu zerstören. Memeinator bietet auch eine NFT-Sammlung und ein KI-gesteuertes Spiel, in dem man rivalisierende Meme Coins symbolisch zerstören kann.

Diese Tools gehen weit über das Angebot von PEPE hinaus, das sich auf einen X-Account und eine kaum funktionierende Website beschränkt. Der Token ist allein durch die Kraft der Meme gewachsen, was bemerkenswert ist. Doch angesichts der beeindruckenden Leistung von PEPE, die trotz eines greifbaren Nutzens erzielt wurde, wird die Überlegenheit von MMTR und sein Potenzial, 100 Mal so groß zu werden, deutlich. 

MMTR Tokenomics: Ist das 100-fache Wachstum vorprogrammiert?

Die vierteljährlichen Token-Burns von Memeinator bedeuten, dass das Angebot an MMTR ständig begrenzt sein wird, was die Preise langfristig stützen und wahrscheinlich sogar erhöhen wird. PEPE war mit ähnlichen Mechanismen erfolgreich: Ende letzten Jahres hatten die Entwickler fast 7 Billionen Token verbrannt.

Auch der lukrative neue Staking Pool von Memeinator wird das Angebot begrenzen. Der neue Pool bietet eine erstaunliche Rendite von 60% pro Jahr und die Nutzer/innen können auf diese Gewinne zugreifen, indem sie ihre Token für einen Zeitraum von 6 Monaten sperren. Dadurch werden Token aus dem Verkehr gezogen, was zu einer erheblichen Verknappung führt und den Preis für MMTR in die Höhe treibt.

Auf der Nachfrageseite gibt es viele Anzeichen dafür, dass der Kaufdruck Memeinator nach dem Börsengang in die Höhe treiben wird. Der Vorverkauf war im März mit einem Gesamtvolumen von 7,7 Millionen US-Dollar ausverkauft, und mit einer Community von mehr als 125.000 Mitgliedern auf Discord, Telegram und X gehen Analysten davon aus, dass am Tag des Börsengangs eine große Zahl von Investoren versuchen wird, zu kaufen.

Die Nachfrage wird auch durch das Spiel Meme Warfare und die bevorstehende NFT-Kollektion von Memeinator angekurbelt. Das Spiel wird Blockchain-Gaming-Fans anziehen und die Zielgruppe des Projekts über die Gruppe der Meme-Coin-Enthusiasten hinaus erweitern, und der NFT-Markt (der derzeit durchschnittlich 8 Millionen US-Dollar pro Tag umsetzt) könnte ebenfalls eine kapitalkräftige Nachfragequelle darstellen.

Marktbedingungen und der Geruch von gigantischen Gewinnen

Das 100-fache Potenzial von Memeinator wird durch die Performance anderer Meme Coins und die guten Bedingungen auf den Kryptomärkten unterstrichen.

Gewinne von mehr als 500x bei PEPE sind für Meme Coins nicht ungewöhnlich, und BONK - ein Star des Marktes im Jahr 2024 - konnte von seinen Tiefstständen bis zu seinem Allzeithoch von $0,00004547 im März um mehr als das 500fache zulegen. Die Marktkapitalisierung von BONK liegt bei Redaktionsschluss bei über $2 Milliarden und beweist, dass Memeinators Ziel einer Marktkapitalisierung von $1 Milliarde erreichbar ist, insbesondere im aktuellen Marktumfeld. 

Bitcoin war die treibende Kraft hinter der Rekordperformance des Kryptowährungsmarktes in diesem Jahr, ausgelöst durch die ETF-Zulassung im Januar. Der Flaggschiff-Token zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung und notiert derzeit auf einem Allzeithoch, obwohl die Auswirkungen der Halbierung noch nicht vollständig eingepreist sind! 

Außerdem wurden gerade Ethereum-ETFs genehmigt. Wenn die Bitcoin-ETFs etwas taugen, ist das ein großer Erfolg für die Verbreitung der Kryptowährung. Außerdem wird dies zweifellos ERC-20-Token wie Memeinator zu einem weiteren Aufwärtstrend verhelfen. 

Letzte Chance für die nächste 100-fache Gewinnchance 

Der Kauf von Memeinator am Tag des Börsengangs ist eine einmalige Gelegenheit, von den aktuellen Trends auf dem Kryptomarkt zu profitieren. Anleger sollten schnell handeln: Wenn der Vorverkauf gut läuft, wird es einen Hype geben und wenn der Preis steigt, könnte MMTR sehr schnell neue Höchststände erreichen.

Behalte den offiziellen X-Account im Auge, um Ankündigungen zu erhalten und verfolge die zweiwöchentlichen AMAs von Memeinator, um alles über den nächsten 100x-Token zu erfahren.


Memeinator ist auf MEXC und Uniswap erhältlich.


FAQ zum Meme Coin Memeinator

Wann wird Memeinator (MMTR) an den Krypto-Börsen gelistet?

Der Meme Coin Memeinator (MMTR) wird am 29. Mai um 15 Uhr UTC an den Krypto-Börsen gelistet.

Wie kann ich als Presale-Teilnehmer/in meine MMTR-Token einfordern?

Presale Teilnehmer/innen können ihre MMTR-Token exklusiv auf der Memeinator Website einfordern.

Welche Besonderheiten bietet der Meme Coin Memeinator?

Memeinator bietet einen nostalgischen 90er-Jahre-Narrativ, deflationäre Tokenomics, ein KI-gesteuertes Spiel und eine NFT-Sammlung, in der rivalisierende Meme Coins symbolisch zerstört werden können.

Wie werden die Tokenomics von Memeinator den Preis beeinflussen?

Memeinator führt vierteljährliche Token-Burns durch und bietet einen Staking Pool mit einer Rendite von 60% pro Jahr, was das Angebot begrenzen und den Preis langfristig stützen wird.

Warum hat Memeinator das Potenzial für ein 100-faches Wachstum?

Dank der starken Nachfrage, den einzigartigen Features und den aktuellen positiven Bedingungen auf den Kryptomärkten hat Memeinator das Potenzial, ein 100-faches Wachstum zu erreichen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Meme Coin Memeinator (MMTR) wird am 29. Mai an Krypto-Börsen gelistet, wobei der Anspruch und die Notierung der Token gleichzeitig live gehen. Mit deflationären Tokenomics, einem KI-gesteuerten Spiel und einer NFT-Sammlung zielt MMTR darauf ab, den Erfolg von PEPE zu übertreffen und Investoren durch potenziell hohe Renditen anzuziehen.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Markiere den Termin: Der Memeinator (MMTR) wird am 29. Mai um 15 Uhr UTC an den Krypto-Börsen gelistet. Notiere dir dieses Datum und diese Uhrzeit, um frühzeitig investieren zu können.
  2. Presale-Teilnahme: Wenn du bereits am Presale teilgenommen hast, kannst du deine Token exklusiv auf der Memeinator Website einfordern. Stelle sicher, dass du dies vor dem Listing tust, um bereit zu sein.
  3. Verfolge die Ankündigungen: Halte dich über den offiziellen X-Account von Memeinator und die zweiwöchentlichen AMAs auf dem Laufenden, um keine wichtigen Informationen zu verpassen.
  4. Verstehe die Tokenomics: Memeinator hat vierteljährliche Token-Burns und einen lukrativen Staking Pool mit einer Rendite von 60% pro Jahr. Diese Mechanismen können den Preis langfristig unterstützen und erhöhen.
  5. Nutze die Zusatzangebote: Memeinator bietet eine NFT-Sammlung und ein KI-gesteuertes Spiel an. Diese Features könnten zusätzliche Nachfrage und somit einen Anstieg des Token-Preises bewirken.