Laut Jack Dorsey wird Pro-Krypto-Kandidat Robert Kennedy die US-Präsidentschaft gewinnen

05.06.2023 19:57 381 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Jack Dorsey, der Gründer von Twitter und derzeitiger CEO von Block Inc., einem Fintech-Unternehmen, hat seine Unterstützung für Robert F. Kennedy Jr., einen pro-kryptowährungsfreundlichen demokratischen Präsidentschaftskandidaten, zum Ausdruck gebracht. Dorsey hat einen YouTube-Clip von Fox News geteilt, in dem Kennedy seine Pläne darlegt, die beliebten republikanischen Kandidaten Ron De Santis und Donald Trump zu besiegen.

In seinem Tweet erklärte Dorsey selbstbewusst: "Er kann und wird es tun", und deutete damit seinen Glauben an Kennedys Fähigkeiten an. Als ein Benutzer fragte, ob Dorsey Kennedys Erfolg befürworte oder ihn lediglich vorhersage, antwortete er mit "beides". Robert Kennedy Jr., der Neffe des ehemaligen Präsidenten John F.

Kennedy, ist das jüngste Mitglied der politischen Dynastie der Kennedy-Familie, das eine Präsidentschaftskandidatur startet. Als Umweltanwalt und lautstarker Kritiker von Impfstoffen kündigte Kennedy seine Kampagne am 19. April an. Insbesondere war er ein überzeugter Befürworter von Kryptowährungen. Während einer Grundsatzrede auf der Bitcoin Miami Conference am 19.

Mai brachte Kennedy seine Bereitschaft zum Ausdruck, Bitcoin-Spenden für seinen Präsidentschaftswahlkampf anzunehmen. Kennedy bezeichnete Bitcoin als "Innovationsmotor" und kritisierte digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) mit dem Argument, dass diese den Regierungen übermäßige Macht geben, abweichende Meinungen zu kontrollieren, indem sie den Zugang zu Geldern mit einem einfachen Tastendruck sperren. Darüber hinaus äußerte Kennedy am 3. Mai seinen Widerstand gegen die von der Biden-Regierung vorgeschlagene Steuer auf Krypto-Mining. Er bezeichnete die vorgeschlagene Steuer von 30 % auf den Energieverbrauch von Krypto-Minern als „schlechte Idee“ und erklärte, dass der Energieverbrauch beim Mining zwar Anlass zur Sorge gebe, dieser aber etwas überbewertet sei.

Laut einer von Fox News am 27. Mai durchgeführten Umfrage genießt Kennedy die Unterstützung von 16 % der demokratischen Vorwahlwähler, was als beträchtlicher Anteil für einen Vorwahlkandidaten gegen einen amtierenden Präsidenten angesehen wird. Dorseys Unterstützung von Kennedy und Kennedys Pro-Krypto-Haltung könnte bei Personen Anklang finden, die sich für die Schnittstelle zwischen Politik und Kryptowährung interessieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass politische Landschaften unvorhersehbar sein können und dass individuelle Meinungen und Untersuchungen die Wahlentscheidungen leiten sollten. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ: Pro-Krypto-Kandidat Robert Kennedy und die US-Präsidentschaft

Wer ist Robert Kennedy?

Robert Kennedy ist ein bekannter US-Politiker und Pro-Krypto-Kandidat für die US-Präsidentschaft.

Warum glaubt Jack Dorsey, dass Robert Kennedy die Präsidentschaft gewinnen wird?

Jack Dorsey ist ein bekannter Krypto-Befürworter und sieht in Robert Kennedy einen geeigneten Kandidaten, der die Belange der Krypto-Community im Auge hat.

Welche Auswirkungen könnte eine Präsidentschaft von Robert Kennedy auf den Kryptomarkt haben?

Als Pro-Krypto-Kandidat könnte Robert Kennedy Regularien einführen, die den Kryptomarkt fördern und eine größere Akzeptanz von Kryptowährungen ermöglichen.

Wie steht die allgemeine Öffentlichkeit zu einer möglichen Präsidentschaft von Robert Kennedy?

Die Meinungen sind geteilt. Während einige seine pro-kryptographische Haltung schätzen, sind andere kritisch gegenüber der mangelnden Regulierung von Kryptowährungen.

Welche Rolle spielt Jack Dorsey im Zusammenhang mit Kryptowährungen?

Jack Dorsey ist CEO von Twitter und bekennender Unterstützer von Kryptowährungen. Er hat sich oft positiv über das Potential von Kryptowährungen geäußert und glaubt, dass diese in der Zukunft eine zentrale Rolle spielen werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Jack Dorsey, the founder of Twitter and current CEO of Block Inc., expressed his support for Robert F. Kennedy Jr., a pro-cryptocurrency-friendly Democratic presidential candidate. Dorsey shared a YouTube clip of Fox News in which Kennedy outlines his plans to defeat popular Republican candidates Ron DeSantis and Donald Trump.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

onecoin-konstantin-ignatov-festnahme

EILMELDUNG: OneCoin-Mastermind Konstantin Ignatov festgenommen

Neben BitConnect gilt OneCoin wohl als das prominenteste Beispiel eines Pyramidensystems in der Kryptowelt. Nun wurde der mutmaßliche Kopf der...

elon-musk-bitcoin-und-die-wall-street

Elon Musk, Bitcoin und die Wall Street

Elon Musk hat dazu beigetragen, Kryptowährungen in den Augen der Wall Street-Investoren zu legitimieren. Jetzt machen seine Tweets denselben Investoren Angst! Etwa...

stellar-veroeffentlicht-neue-open-source-auszahlungsplattform

Stellar veröffentlicht neue Open-Source-Auszahlungsplattform

Stellar, das Blockchain-basierte Zahlungsnetzwerk, hat die "Stellar Disbursement Platform" eingeführt, eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, globale digitale Auszahlungen zu beschleunigen,...

dogecoin-steigt-um-2-nachdem-elon-musks-biografie-zeigt-dass-er-doge-finanziert-hat

Dogecoin steigt um 2%, nachdem Elon Musks Biografie zeigt, dass er DOGE finanziert hat

Dogecoin (DOGE) has experienced a notable 3% surge in its value, and the crypto community is buzzing with excitement over...

jpmorgan-chase-nutzt-chatgpt-inspirierte-ki-fuer-die-anlageberatung

JPMorgan Chase nutzt ChatGPT-inspirierte KI für die Anlageberatung

JPMorgan Chase, eine der größten Banken der Welt, unternimmt Berichten zufolge einen bedeutenden Schritt in Richtung KI-gesteuerter Finanzdienstleistungen. Die Bank...

bitcoin

Bitcoin – eine Analyse

Bitcoin ist die erste dezentrale Digitalwährung. Die auf Kryptographie beruhende Währung wurde 2009 veröffentlicht und gewinnt seitdem von Jahr zu...

preisanalyse-wird-bitcoin-weiter-fallen

Preisanalyse: Wird Bitcoin weiter fallen?

Die wohl am häufigsten gestellte Frage diese Woche lautet: Ist BTCs Korrektur vorbei? – Wir schauen mal genauer hin. Um sich...

ist-ethereum-vor-dem-aus-die-zukunft-der-kryptowaehrung

Ist Ethereum vor dem Aus? Die Zukunft der Kryptowährung

Einführung in die Welt von Ethereum Die Kryptowährung Ethereum, auch bekannt als Ether, hat seit ihrer Einführung im Jahr 2015 eine...

naechster-bitcoin-ausverkauf-btc-guthaben-von-binance-steigt-in-einem-monat-um-15-mrd-dollar

Nächster Bitcoin-Ausverkauf? BTC-Guthaben von Binance steigt in einem Monat um 1,5 Mrd. Dollar

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat laut der On-Chain-Überwachungsressource Coinglass im vergangenen Monat einen Anstieg des Bitcoin...

eilmeldung-bitcoin-bricht-aus

EILMELDUNG: Bitcoin bricht aus!

Just in diesem Moment befindet sich Bitcoin in einem volumengetriebenen Breakout! Wie sieht die unmittelbare Zukunft für Bitcoins Preisentwicklung aus? Vor...