Bitcoin-Ordinals treiben Anzahl der Bitcoin-Transaktionen auf Allzeithoch

03.05.2023 09:31 501 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Die Bitcoin-Transaktionsgebühren steigen trotz eines Kursrückgangs der Kryptowährung weiter an. Dieser Anstieg ist zu einem nicht geringen Teil auf Bitcoin Ordinals und die Prägung von Token und Meme-Coins mit dem BRC-20-Token-Standard zurückzuführen, was eine neue Welle des Interesses an der Schaffung von NFT-ähnlichen Vermögenswerten in der Bitcoin-Blockchain ausgelöst hat. Laut einem Dashboard von Dune Analytics erreichten die für ordinale Einschreibungen gezahlten Gesamtgebühren am Dienstag 272 BTC oder rund 7,6 Millionen US-Dollar, und allein am Montag wurden über 372.000 Einschreibungen im Bitcoin-Netzwerk erstellt, was zu einem täglichen Rekord von 682.281 Bitcoin-Transaktionen beitrug.

Infolgedessen erreichten die täglichen Netzwerkgebühren 23 BTC oder rund 656.000 US-Dollar. Der größte Teil der Beschleunigung der Transaktionsgebühren ist laut Trevor Owens, Managing Partner beim Bitcoin Frontier Fund, auf BRC-20 zurückzuführen. Der Token-Standard hat es ermöglicht, fungible Token mit dem Ordinals-Protokoll zu erstellen, was dazu führte, dass in weniger als einer Woche über 1 Million weitere Inschriften zu den über 2,5 Millionen hinzugefügt wurden, die sich bereits im Bitcoin-Netzwerk befinden. BRC-20 wurde im März eingeführt und ermöglicht die Erstellung von fungiblen Token im Bitcoin-Netzwerk und hat den Weg für die Erstellung von Meme-Münzen und anderen Token geebnet.

Während jedoch JPEGs und andere Medien das Netzwerk überschwemmen, sind die meisten Beschriftungen immer noch textbasiert. Owens sagte, Textbeschriftungen seien kostengünstiger, da Benutzer basierend auf der Größe der Daten zahlen, was sie zu kostengünstigen Transaktionen mit hohem Volumen macht, während JPEGs und andere digitale Medien teuer und mit geringem Volumen sind. Die Speichernutzung im Bitcoin-Netzwerk liegt derzeit bei über 650 MB, doppelt so viel wie die anfängliche Kapazität von 300 MB, was laut Daten von Mempool auf eine höhere Nachfrage nach Computerspeicher aufgrund erhöhter Transaktionen und vollerer Blöcke hinweist. Während diese Erhöhung das Betreiben eines Knotens schwieriger machen kann, sagen die Befürworter von Ordinals, dass es das Netzwerk sichert und stärkt. "Solange der Wert, der durch das Prägen von BRC-20-Token gewonnen wird, höher ist als der Wert, der durch die Einschreibungsgebühren verloren geht, werden die Gebühren für Bitcoin weiter steigen", sagte der pseudonyme Twitter-Nutzer @LeonidasNFT und fügte hinzu, dass höhere Gebühren für Bitcoin a sehr gute sache.

"Dies deutet auf eine starke Nachfrage nach dem Blockspace von Bitcoin hin, was für den langfristigen Erfolg des Protokolls entscheidend ist", sagte Leonidas. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Anstieg der Bitcoin-Transaktionsgebühren auf den BRC-20-Token-Standard und das Prägen von Token und Meme-Münzen im Bitcoin-Netzwerk unter Verwendung des Ordinals-Protokolls zurückzuführen ist. Während textbasierte Inschriften immer noch weit verbreitet sind, kann der erhöhte Bedarf an Computerspeicher aufgrund von erhöhten Transaktionen und volleren Blöcken das Betreiben eines Knotens schwieriger machen. Befürworter von Ordinals argumentieren jedoch, dass es das Netzwerk sichert und stärkt, und höhere Gebühren für Bitcoin deuten auf eine starke Nachfrage nach Bitcoins Blockraum hin, der für den langfristigen Erfolg des Protokolls entscheidend ist. Bildquelle: Pixabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Alles, was Sie über das Allzeithoch der Bitcoin-Transaktionen wissen müssen

Was ist Bitcoin-Ordinal?

Ein Bitcoin-Ordinal ist die Position einer Transaktion innerhalb eines Blocks in der Bitcoin-Blockchain oder die Position eines Blocks in der Blockchain.

Was bedeutet das Allzeithoch der Bitcoin-Transaktionen?

Ein Allzeithoch der Bitcoin-Transaktionen bedeutet, dass noch nie so viele Transaktionen in der Bitcoin-Blockchain verzeichnet wurden wie jetzt.

Welche Faktoren treiben die Anzahl der Bitcoin-Transaktionen?

Die Anzahl von Bitcoin-Transaktionen kann durch viele Faktoren ansteigen, einschließlich Marktvolatilität, erhöhtem Handelsvolumen und mehr Akzeptanzstellen für Bitcoin.

Welche Auswirkungen hat das Allzeithoch der Bitcoin-Transaktionen?

Ein Allzeithoch der Bitcoin-Transaktionen zeigt eine steigende Akzeptanz und Verwendung von Bitcoin, aber es kann auch zu Stau im Netzwerk und höheren Transaktionsgebühren führen.

Wie kann ich die Anzahl der Bitcoin-Transaktionen verfolgen?

Es gibt verschiedene Websites und Tools, mit denen Sie die Anzahl der Bitcoin Transaktionen in Echtzeit verfolgen können, wie z. B. Blockchain.com oder Bitcoinity.org.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Trotz eines Kursrückgangs der Kryptowährung steigen die Transaktionsgebühren für Bitcoin weiter an. Der Anstieg ist unter anderem auf den BRC20-Token-Standard und die Prägung von Token und Meme-Münzen zurückzuführen, was zu einem neuen Interesse an der Schaffung von NFT-ähnlichen Vermögenswerten in der Bitcoin-Blockchain geführt hat.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung