Der Bürgermeister von Miami bezieht sein Gehalt jetzt in Bitcoin

03.11.2021 18:18 1917 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, ist der erste US-amerikanische Politiker, der sein Gehalt in Bitcoin erhält.
  • Seine Entscheidung unterstreicht das Engagement der Stadt, eine Vorreiterrolle im Bereich Kryptowährungen einzunehmen.
  • Dies könnte als Signal für andere Städte dienen, Kryptowährungen als legitimes Zahlungsmittel zu akzeptieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, kündigte am Dienstag an, dass er seinen nächsten Gehaltsscheck komplett in Bitcoin entgegennehmen wird. Seit Anfang 2021 hat Francis Suarez eine recht positive Einstellung zur Kryptowährungsbranche und insbesondere zu Bitcoin gezeigt. Abgesehen davon, dass er selbst Bitcoin-Besitzer ist, lobt er oft die Vorzüge von Bitcoin und ist einer seiner leidenschaftlichsten Befürworter. Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, teilte am Dienstag auf Twitter mit, dass er seinen nächsten Gehaltsscheck in Bitcoin entgegennehmen würde.

Die Ankündigung kommt, nachdem Suarez letzten Monat sagte, dass er an einem Plan arbeitet, der es Miamis Stadtangestellten erlauben würde, in Bitcoin zu bezahlen. Der Schritt würde es den Einwohnern von Miami auch ermöglichen, Gebühren in Bitcoin zu bezahlen, sagte er zuvor, und sogar Steuern, wenn der Bezirk zustimmt. Laut Suarez besteht der größte Vorteil von Bitcoin darin, dass er nicht an das Fiat-System oder die Geldpolitik gebunden ist. Als solches sorgt er in einigen Entwicklungsländern für Aufregung, die ihn ins Visier genommen haben, um ihre angeschlagenen Volkswirtschaften zu retten. Einen Monat zuvor hatte Suarez die Hoffnung geäußert, dass MiamiCoin, ein neues Kryptoprojekt, das kürzlich ins Leben gerufen wurde, eines Tages die Stadt unterstützen könnte, ohne dass die Einwohner Steuern zahlen müssen. Wenn die Coins gekauft oder gemined werden, gehen 30 % ihrer Belohnung an die Stadt. Der kryptofreundliche Bürgermeister strebt eine Wiederwahl an und hat sein politisches Ansehen weitgehend auf den Aufstieg von Bitcoin und Kryptowährungen gesetzt, indem er die Stadt zum Zentrum von Krypto-Konferenzen und der, wie er hofft, Zukunft des digitalen Finanzwesens gemacht hat. In der Zwischenzeit, nach der Genehmigung des Bitcoin-ETFs, war ein allgemein gestiegenes Interesse an Bitcoin-Investitionen zu verzeichnen. Während das neue Allzeithoch von Bitcoin zusammen mit den positiven Schlagzeilen das Narrativ für BTC bereits gestärkt haben, verlief die Dynamik von Bitcoin in den letzten Wochen eher seitwärts.   Bild@ Pixabay / Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung


FAQ zu Mayor Suarez' Bitcoin-Gehaltsbezug

Wer ist der Bürgermeister von Miami?

Francis Suarez ist der Bürgermeister von Miami. Er ist bekannt für seine fortschrittliche Technologiepolitik und seine Unterstützung für Kryptowährungen.

Bezieht der Bürgermeister von Miami sein Gehalt in Bitcoin?

Ja, Francis Suarez teilte kürzlich mit, dass er sein nächstes Gehalt gern in Bitcoin erhalten würde.

Warum hat er sich entschieden, sein Gehalt in Bitcoin zu beziehen?

Suarez hat diesen Schritt als Teil seiner Bemühungen gemacht, Miami zu einem Zentrum für Technologie und Innovation zu machen, insbesondere im Bereich der Kryptowährungen.

Wie wird das Gehalt in Bitcoin ausgezahlt?

Das Gehalt wird in US-Dollar ausgezahlt und dann in Bitcoin umgewandelt. Dadurch ist das Gehalt von Suarez direkt an den Wechselkurs von Bitcoin gekoppelt.

Welche Folgen hat diese Entscheidung für den Bitcoin?

Diese Entscheidung könnte ein Signal für andere öffentliche Amtsträger und Unternehmen sein, Bitcoin als legitime Bezahlmethode zu betrachten und könnte dazu beitragen, die Akzeptanz von Bitcoin weiter zu fördern.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, kündigte an, seinen nächsten Gehaltsscheck in Bitcoin erhalten zu wollen. Suarez ist ein leidenschaftlicher Befürworter von Bitcoin und plant auch, seinen Stadtangestellten die Bezahlung in Bitcoin zu ermöglichen.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die aktuellen Krypto-Trends und wie andere Bürgermeister und Städte auf der Welt sich zu diesem Thema positionieren.
  2. Lesen Sie mehr über die Risiken und Vorteile, Gehälter in Bitcoin zu beziehen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.
  3. Erkunden Sie die steuerlichen Implikationen, die mit der Bezahlung in Bitcoin einhergehen könnten.
  4. Beschäftigen Sie sich mit der technischen Seite von Bitcoin, um zu verstehen, wie Transaktionen ablaufen und wie sicher sie sind.
  5. Vergleichen Sie die Stabilität von Bitcoin mit traditionellen Währungen und wie sich dies auf die Bezahlung von Gehältern auswirken kann.