NYC-Bürgermeister Eric Adams erhält ersten Gehaltsscheck in Bitcoin und Ethereum

0
323

Heute hat Eric Adams, der kürzlich vereidigte demokratische Bürgermeister von New York City, bestätigt, dass sein erster Gehaltsscheck in Kryptowährung umgewandelt werden wird.

Der Bürgermeister von New York City, Eric Adams, sagte am Donnerstag, dass sein erster Gehaltsscheck, der am Freitag eintreffen soll, automatisch über Coinbase Global Inc. in Kryptowährung umgewandelt werden wird.

Die Vorschriften des US-Arbeitsministeriums verbieten es der Stadt, ihre Mitarbeiter direkt in Kryptowährungen zu bezahlen. Es ist jedoch möglich, eine Börse für digitale Vermögenswerte zu nutzen, um US-Dollar in Kryptowährungen umzuwandeln, bevor die Mittel zur Verfügung gestellt werden. Zu diesem Zweck wählte Adams’ Büro Coinbase, die größte regulierte Kryptobörse der USA, um die Transaktion durchzuführen. Adams sagte in einer Erklärung:

“New York ist das Zentrum der Welt, und wir wollen, dass es das Zentrum der Kryptowährung und anderer Finanzinnovationen wird. An der Spitze solcher Innovationen zu stehen, wird uns helfen, Arbeitsplätze zu schaffen, unsere Wirtschaft zu verbessern und weiterhin ein Magnet für Talente aus aller Welt zu sein.”

Obwohl Adams noch keine spezifischen Maßnahmen vorgeschlagen hat, die New York zu einem Kryptowährungszentrum machen würden, haben Liebhaber digitaler Vermögenswerte seinen Zuspruch zu Bitcoin als ermutigend bezeichnet und glauben, dass seine Haltung mehr Start-Ups für digitale Vermögenswerte nach New York locken könnte.

Nach seiner Wahl im November schlug Adams auch vor, dass New Yorker Schulen Kurse über Kryptowährungen und Blockchain-Technologie anbieten sollten, und versprach, nach einem ähnlichen Versprechen des Bürgermeisters von Miami, Francis Suarez, seine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin umzuwandeln.

 

Bild@ Pixabay / Lizenz

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here